Startseite Artikel

Einblicke in die Arbeit des Fußball-Leistungszentrums der Gold-Kraemer-Stiftung erhielten die polnischen Gäste bei ihrem Besuch auf dem Trainingsgelände des 1.FC Köln, wohin sie von Vizelandrat Bernhard Ripp begleitet wurden.
©

Rhein-Erft-Kreis

Delegation aus Bielsko-Biała im Austausch mit der Gold-Kraemer-StiftungWeiterlesen

©

Rhein-Erft-Kreis

Seit Dienstag ist der höchste Arbeitsplatz im Kreishaus neu vergeben. Denn an diesem Tag wurde der 30 Meter hohe und 50 Meter ausladende Turmdrehkran errichtet, der die neue Baustelle im Innenhof des Kreishauses mit Baumaterial und Gerätschaften versorgen wird.Weiterlesen

©

Rhein-Erft-Kreis

Veranstaltung des Kommunalen Integrationszentrums des Kreises bot berufliche Orientierung „zum Anfassen“Weiterlesen

Grußwort des Landrates

Bild zeigt Michael Kreuzberg, Landrat des Rhein-Erft-Kreises

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es freut mich, Sie auf der Webseite des Rhein-Erft-Kreises begrüßen zu dürfen! Meine Verwaltung und ich präsentieren Ihnen hier das gesamte Spektrum der Tätigkeiten der Kreisverwaltung. Die verständliche, korrekte und schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen ist dabei unser wichtigstes Ziel.

Mit unserer Arbeit leisten wir einen Beitrag, den Rhein-Erft-Kreis und seine zehn kreisangehörigen Städte mit über 466.000 Einwohnern als attraktiven Wohn- und Wirtschaftsraum in der Metropolregion Rheinland zu erhalten und zu entwickeln.

Diese Ziele können wir jedoch nicht ohne die Menschen an Rhein und Erft erreichen. Die Kreisverwaltung steht Ihnen daher bei Ihren Anliegen gerne und mit voller Tatkraft zur Seite.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Michael Kreuzberg
Landrat des Rhein-Erft-Kreises

Veranstaltungshighlights

07.12.2019, 18:00 Uhr:

Kaiserin Elisabeth · Eine Kiste voller Engel

24.11.2019, 18:00 Uhr:

Herrenhauskonzert
Un homme et une femme · Französische Chansons

29.11.2019, 19:00 Uhr:

Kooperation des AHK und der Auftakt Musikschule

29.11.2019, 18:30 Uhr:

Die Arbeitsgemeinschaft Hürther Künstler e.V. beendet das erfolgreiche Jahr mit der Jahresabschluss-Ausstellung "Farbklänge"

18.11.2019, 19:00 Uhr:

Big Bands Europagymnasium und Willy-Brandt-Gesamtschule

Seiten