Inhalt anspringen

Rhein-Erft-Kreis

Wiederaufbauhilfe für Betroffene der Hochwasserkatastrophe

Informationen zur Beantragung von Wiederaufbauhilfen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Für Privatpersonen, die bspw. aufgrund ihres Alters oder eines fehlenden Internetanschlusses Probleme mit der Online-Antragstellung haben, hat der Rhein-Erft-Kreis ein Unterstützungsangebot eingerichtet. Ab dem 04. April 2022 übernimmt der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes in seinen Räumlichkeiten in Erftstadt-Lechenich das Angebot. Die Öffnungszeiten der Beratungsstelle sind montags bis donnerstags von 08:30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr, sowie freitags von 08:30 bis 14 Uhr. Termine können telefonisch unter 02271/606-139 oder per Mail an flutlotsedrk-rhein-erftde vereinbart werden.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Erftstadt

Wir verwenden ausschließlich funktionale Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzungserfahrung zu bieten. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung