Inhalt anspringen

Rhein-Erft-Kreis

ERÖFFNUNGSVERANSTALTUNG des LiteraturHerbstes Rhein-Erft 2024

Bunte Auftaktveranstaltung mit Poetischem, Musikalischem, Nachdenklichem und Humorvollem

Veranstaltungsinformationen

Datum & Uhrzeit

30.08.202419:00

Eröffnungsveranstaltung des LiteraturHerbstes 2024

Der Autorenkreis Rhein-Erft und der Förderverein Alt St. Ulrich e.V. eröffnen den LiteraturHerbst Rhein-Erft 2024 mit dem Titel "Familienbande" in der Kultur-Kirche Alt St. Ulrich.

Das Motto des Abends: „Viva la famiglia“ – denn man kann sie sich nicht aussuchen!   

In poetischen, nachdenklichen, humorvollen und kontroversen Geschichten und Gedichten erzählen Autorinnen und Autoren des Autorenkreises Rhein-Erft über Familien aller Arten und Generationen, also über den ganz normalen Familienwahnsinn. 

Im Anschluss an die Veranstaltung möchten wir gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen und auf den LiteraturHerbst 2024 anstoßen.

Wir freuen uns auf Sie!

Moderation: Andreas Schnabel

Musikalische Begleitung: Johannes Weymann (Gesang) und Peter Worms (Klavier)     

Informationen

Beginn19.00 Uhr
AnmeldungUm Anmeldung wird gebeten: Ruth Forschbach, 02234 / 611 50; ruth.forschbach@t-online.de

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Ruth Forschbach

Datenschutzeinstellungen

Wir verwenden ausschließlich funktionale Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzungserfahrung zu bieten. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung