[ Stand: 11 September 2019 - 14:43 Uhr ]

Im Jahr 2021 findet in Deutschland erneut eine Volkszählung, der sog. Zensus statt.

Bewerbung
©

nd3000, fotolia.de

Die Ergebnisse bilden die Basis für zukünftige amtliche Statistiken und sind Grundlage für viele Entscheidungen in Bund, Ländern und Kommunen, die auf Bevölkerungs- und Wohnungszahlen fußen.

Zur Durchführung der Datenerhebung werden Erhebungsbeauftragte für das Führen von Interviews gesucht, die dem im Zensus geforderten hohen Qualitätsstandard entsprechen müssen. 

Um den Bedarf an Erhebungsbeauftragten zu decken, sucht das IT.NRW entsprechend interessierte Personen, die im Rahmen einer Nebentätigkeit  Haushaltsinterviews gegen eine angemessene Aufwandsentschädigung (inklusive Erstattung anfallender Auslagen) führen möchten.

Nähere Informationen zum Thema  und Antworten auf alle relevanten Fragen finden Sie auf der Internetseite von IT.NRW unter https://www.it.nrw/nebentaetigkeit-2949.