Startseite Artikel

©

© S. Engels, fotolia.com

Bekanntgabe der Überwachungsstandorte in der Zeit vom 15.04. - 18.04.2019

Für den Rhein-Erft-Kreis hat die Verbesserung der Verkehrssicherheit eine sehr hohe Priorität. Nach den Erfahrungen der Experten in den Kreispolizeibehörden und Kommunen sind Verkehrsunfälle mit schwersten Folgen nicht auf bestimmte Örtlichkeiten beschränkt, sie ereignen sich flächendeckend.Weiterlesen

Bild zeigt Vollsperrung einer Straße
©

mirkograul, fotolia.de

Brückenbauwerke müssen alle 6 Jahre einer Hauptprüfung unterzogen werden. Im Rahmen dieser Prüfung hat ein Gutachter an der Rad-/ Gehweg-Holzbrücke an der K 38 (Ohndorfer Weg) über den Heiligenhäuschensweg an zahlreichen Bauteilen Fäulnis festgestellt. Der Bohlenbelag ist an den Auflagern teilweise von Fäulnis zerstört. Der Gutachter hat dringend empfohlen, die Brücke sofort zu sperren.Weiterlesen

Kreisdirektor Michael Vogel und Schuldezernent Christian Nettersheim machen sich ein Bild vom Baufortschritt an der Schule Zum Römerturm
©

Rhein-Erft-Kreis

Kreisdirektor Michael Vogel und Schuldezernent Christian Nettersheim zeigen sich bei einer Besichtigung der Baustelle an der Schule Zum Römerturm zufrieden. Die schwierigsten Arbeiten der umfangreichen Baumaßnahme an der Schule in Bergheim, einer Förderschule in Trägerschaft des Kreises, sind abgeschlossen.Weiterlesen

Grußwort des Landrates

Bild zeigt Michael Kreuzberg, Landrat des Rhein-Erft-Kreises

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es freut mich, Sie auf der Webseite des Rhein-Erft-Kreises begrüßen zu dürfen! Meine Verwaltung und ich präsentieren Ihnen hier das gesamte Spektrum der Tätigkeiten der Kreisverwaltung. Die verständliche, korrekte und schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen ist dabei unser wichtigstes Ziel.

Mit unserer Arbeit leisten wir einen Beitrag, den Rhein-Erft-Kreis und seine zehn kreisangehörigen Städte mit über 466.000 Einwohnern als attraktiven Wohn- und Wirtschaftsraum in der Metropolregion Rheinland zu erhalten und zu entwickeln.

Diese Ziele können wir jedoch nicht ohne die Menschen an Rhein und Erft erreichen. Die Kreisverwaltung steht Ihnen daher bei Ihren Anliegen gerne und mit voller Tatkraft zur Seite.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Michael Kreuzberg
Landrat des Rhein-Erft-Kreises

Veranstaltungshighlights

16.05.2019, 16:30 Uhr:

Künstler aus Syrien zeigt seine Werke in der Kreishaus-Kantine

\
25.05.2019, 18:30 Uhr:

Am Anfang war der Bassa

17.05.2019, 20:00 Uhr:

Der Hongkong Steinway Pianist 2018 Albert Lau spielt mit Stephen Harrap vierhändige Klavierwerke von Beethoven und Suiten von Fauré, Debussy und Ravel in der Stiftskirche St. Martinus, Stiftsplatz in 50171 Kerpen.

24.11.2019, 18:00 Uhr:

Trad. Mandolinenkonzert unter der Leitung von Pavel Schickmann

04.12.2019, 16:00 Uhr:

Das mitreißende Live-Erlebnis für die ganze Familie!

Seiten