Startseite Artikel

©

S. Engels, fotolia.com

Bekanntgabe der Überwachungsstandorte in der 49. Kalenderwoche (2. Dezember bis 6. Dezember) 2019Weiterlesen

Bild mit einer Bahn, unterwegs auf Bahnschienen
©

miss_mafalda, fotolia.de

Der Rhein-Erft-Kreis strebt als Aufgabenträger für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) eine ständige Verbesserung seiner Angebote an. Um auch den Überstieg zwischen Verkehrsträgern zu erleichtern, werden in dieser und der kommenden Woche die Nutzerinnen und Nutzer der Parkplätze an den S-Bahnhöfen in Köln-Weiden-West und in Frechen-Königsdorf auf freiwilliger Basis befragt.Weiterlesen

©

Rhein-Erft-Kreis

Nach drei Monaten im Schulbetrieb, der bereits nach den Sommerferien aufgenommen worden war, wurde nun die offizielle Einweihung des 16-Mio.-Neubaus des Berufskollegs Bergheim gefeiert.Weiterlesen

Grußwort des Landrates

Bild zeigt Michael Kreuzberg, Landrat des Rhein-Erft-Kreises

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es freut mich, Sie auf der Webseite des Rhein-Erft-Kreises begrüßen zu dürfen! Meine Verwaltung und ich präsentieren Ihnen hier das gesamte Spektrum der Tätigkeiten der Kreisverwaltung. Die verständliche, korrekte und schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen ist dabei unser wichtigstes Ziel.

Mit unserer Arbeit leisten wir einen Beitrag, den Rhein-Erft-Kreis und seine zehn kreisangehörigen Städte mit über 466.000 Einwohnern als attraktiven Wohn- und Wirtschaftsraum in der Metropolregion Rheinland zu erhalten und zu entwickeln.

Diese Ziele können wir jedoch nicht ohne die Menschen an Rhein und Erft erreichen. Die Kreisverwaltung steht Ihnen daher bei Ihren Anliegen gerne und mit voller Tatkraft zur Seite.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Michael Kreuzberg
Landrat des Rhein-Erft-Kreises

Veranstaltungshighlights

13.04.2020, 19:00 Uhr:

Gioacchino Rossini, Petite Messe solennelle

29.03.2020, 18:00 Uhr:

Eröffnungskonzert

29.03.2020, 15:00 Uhr:

Offener Workshop für Kinder ab 4 Jahren

22.03.2020, 16:30 Uhr:

Offener Workshop für Kinder ab 4 Jahren

22.03.2020, 15:30 Uhr:

marotte Figurentheater

Seiten