Informationen zum Corona-Virus

Lagekarte

Die Kreisverwaltung ist für die Bürgerinnen und Bürger erreichbar und in eingeschränkter Form bzw. mit Auflagen geöffnet.

Zutritt zum Straßenverkehrsamt erhält man nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung und nur mit einem online reservierten Termin. Die Termin-Nachfrage ist derzeit sehr groß, es werden aber täglich neue Termine freigeschaltet. Bitte beachten Sie die besonderen Regelungen für die Zulassungsstelle sowie die Führerscheinstelle. Nähere Informationen zur Ausländerbehörde entnehmen Sie der Pressemitteilung.

Wegen der steigenden Nachfrage zur aktuellen Corona-Lage im Rhein-Erft-Kreis hat die Kreisverwaltung eigenständige Kontaktmöglichkeiten für die Bevölkerung zum Thema eingerichtet.

Eine Übersicht aller Meldungen finden Sie hier:

rhein-erft-kreis.de/coronavirus

Startseite Artikel

[ 18 Juni 2020 ]
Bild über Straßenbau, große Baumaschinen
©

Stockr, fotolia.de

Am 22. Juni beginnen die Bauarbeiten zum Umbau der K34 Ahestraße und „Im Rauland“ bis zur Graf-Otto-Straße in Bergheim Quadrath-Ichendorf. Die Baustrecke beträgt insgesamt ca. 880 Meter und das Bauvolumen beläuft sich auf rund 2,5 Mio. Euro.Weiterlesen

[ 18 Juni 2020 ]
©

© photoguns, stock.adobe.com

Seit gestern gab es zwei Neuinfektionen. Die aktuellen Corona-Fallzahlen steigen damit wieder auf 14 im Rhein-Erft-Kreis.Weiterlesen

[ 18 Juni 2020 ]
©
Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

An mehreren Förderschulen des Rhein-Erft-Kreises arbeiten junge Menschen, die ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst absolvieren.Weiterlesen

Grußwort des Landrates

Bild zeigt Michael Kreuzberg, Landrat des Rhein-Erft-Kreises

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es freut mich, Sie auf der Webseite des Rhein-Erft-Kreises begrüßen zu dürfen! Meine Verwaltung und ich präsentieren Ihnen hier das gesamte Spektrum der Tätigkeiten der Kreisverwaltung. Die verständliche, korrekte und schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen ist dabei unser wichtigstes Ziel.

Mit unserer Arbeit leisten wir einen Beitrag, den Rhein-Erft-Kreis und seine zehn kreisangehörigen Städte mit über 466.000 Einwohnern als attraktiven Wohn- und Wirtschaftsraum in der Metropolregion Rheinland zu erhalten und zu entwickeln.

Diese Ziele können wir jedoch nicht ohne die Menschen an Rhein und Erft erreichen. Die Kreisverwaltung steht Ihnen daher bei Ihren Anliegen gerne und mit voller Tatkraft zur Seite.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Michael Kreuzberg
Landrat des Rhein-Erft-Kreises

Veranstaltungshighlights

27.07.2020, 11:00 Uhr:

Das KÜNSTLERFORUM Schau-Fenster lädt ein

zum Kunst-Parcours 2020

04.04.2020, 11:00 Uhr:

Das Künstlerforum SCJHAUFENSTER Erftstadt e.V. lädt ein zur

Kunstmeile VON TOR ZU TOR

26.04.2020, 15:00 Uhr:

Offener Workshop für Kinder ab 4 Jahren

Seiten