[ Stand: 20 November 2020 - 16:18 Uhr ]

Heute ist die Zahl der aktuellen Corona-Fälle im Rhein-Erft-Kreis um 74 auf 1.165 gesunken. Insgesamt wurden 104 Neuinfektionen gemeldet. Dem stehen 178 genesene Personen gegenüber.

© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

In Quarantäne befinden sich gegenwärtig 4.126 Personen und damit 171 weniger als noch am Vortag.

Der Wert der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohner für den Rhein-Erft-Kreis betrug am 19. November um 18.00 Uhr 182,3.

Fallzahlen nach Kommunen, Stand: 16.00 Uhr

Anmerkungen:

  • Indexfälle sind positiv auf Corona getestete Personen.
  • Der Status „genesen“ gilt mit dem Ablaufen der Quarantäne von erkrankten Personen (sofern diese dann symptomfrei sind).

Kommune

aktuell in Quarantäne

Indexfälle insgesamt

Genesen

Todesfälle

Aktuelle

Fälle

Bedburg

197

226

183

2

41

Bergheim

546

741

580

17

144

Brühl

636

514

376

13

125

Elsdorf

149

244

198

4

42

Erftstadt

395

397

285

2

110

Frechen

475

715

545

15

155

Hürth

395

638

500

5

133

Kerpen

776

1011

751

27

233

Pulheim

215

505

430

7

68

Wesseling

342

488

369

5

114

Rhein-Erft-Kreis

4.126

5.479

4.217

97

1.165

Die endgültigen Daten des Tages inklusive aktueller 7-Tages-Inzidenz finden Sie ab ca. 19.00 Uhr unter folgendem Link: www.rhein-erft-kreis.de/lagekarte.