Startseite Artikel

©

Countrypixel, fotolia.de

Für den Rhein-Erft-Kreis hat die Verbesserung der Verkehrssicherheit eine sehr hohe Priorität. Nach den Erfahrungen der Experten in den Kreispolizeibehörden und Kommunen sind Verkehrsunfälle mit schwersten Folgen nicht auf bestimmte Örtlichkeiten beschränkt, sie ereignen sich flächendeckend.Weiterlesen

Schuba
©

Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Das dem Bundesgesundheitsministerium unterstellte Robert Koch-Institut (RKI) hat als Bundesinstitut auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention dieses Jahr erstmalig den "Tag des Gesundheitsamtes" ausgerufen.Weiterlesen

Marianne Vaaßen (Leiterin des Katasteramtes) und Michael Hochbaum (Abteilungsleiter im Katasteramt) mit aktuellen Bodenrichtwertkarten und dem Gesamtbericht.
©

Rhein-Erft-Kreis

Mitte Februar hat der Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Rhein-Erft-Kreis getagt und die Bodenrichtwerte zum Stichtag 1. Januar für den individuellen Wohnungsbau, den Geschosswohnungsbau, gewerbliche Bauflächen, Ackerlandflächen sowie die Immobilienrichtwerte für Wohnungseigentum fortgeschrieben.Weiterlesen

Grußwort des Landrates

Bild zeigt Michael Kreuzberg, Landrat des Rhein-Erft-Kreises

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es freut mich, Sie auf der Webseite des Rhein-Erft-Kreises begrüßen zu dürfen! Meine Verwaltung und ich präsentieren Ihnen hier das gesamte Spektrum der Tätigkeiten der Kreisverwaltung. Die verständliche, korrekte und schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen ist dabei unser wichtigstes Ziel.

Mit unserer Arbeit leisten wir einen Beitrag, den Rhein-Erft-Kreis und seine zehn kreisangehörigen Städte mit über 466.000 Einwohnern als attraktiven Wohn- und Wirtschaftsraum in der Metropolregion Rheinland zu erhalten und zu entwickeln.

Diese Ziele können wir jedoch nicht ohne die Menschen an Rhein und Erft erreichen. Die Kreisverwaltung steht Ihnen daher bei Ihren Anliegen gerne und mit voller Tatkraft zur Seite.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Michael Kreuzberg
Landrat des Rhein-Erft-Kreises

Veranstaltungshighlights

30.03.2019, 18:30 Uhr:

Vernissage zu neuen Dauerausstellung und Konzert für 2 Querflöten und Klavier

20.03.2019, 18:30 Uhr:

Musik trifft Kulinarisches

14.03.2019:

Ausstellung der Malgruppe "Farbklekse"

14.03.2019:

NABU-Bildungstour zum Wolf vom 09.03.-05.04 2019 im Saal des Umweltzentrums Friesheimer Busch

Offizieller Eröffnungsvortrag am 14.03.2019

Seiten