Am 17. September ist die Servicestelle nur bis 12.30 Uhr geöffnet.

Das Kreishausgebäude in Bergheim
©

Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Das Kreistagsgebäude in Bergheim

Wegen Bauarbeiten im Kreishaus muss die Servicestelle ab dem 18. September ins Untergeschoss, Flur D, Räume 5 bis 7 verlegt werden.

Der Umzug findet am Dienstag, den 17. September statt. An diesem Tag schließt die Servicestelle bereits um 12.30 Uhr.

In dieser Zeit können leider keine Terminvereinbarungen für die Ausländerbehörde, Ausgaben von elektronischen Aufenthaltstiteln oder die Abgabe von Verpflichtungserklärungen (z. B. für Besuchseinladungen) vorgenommen werden.

Wir bitten um Verständnis für die Einschränkungen!