[ Stand: 17 August 2021 - 09:44 Uhr ]

Der Rhein-Erft-Kreis saniert seit Montag, den 16.08.2021 die Fahrbahn der Kreisstraße 1, Bonnstraße in Brühl-Schwadorf.

©

blas, fotolia.de

Der Sanierungsabschnitt beginnt am Kreuzungsbereich Bonnstraße/ Dreichtenweg und endet am Kreisverkehrsplatz der Kreisstraßen K7/K1. Innerhalb der Baumaßnahme wird der Radweg im Asphaltaufbau grundhaft erneuert und die Deckschicht der Fahrbahn ausgetauscht. Das vorhandene Rondell im Bereich des Dreichtenweges wird zurückgebaut.

Die Arbeiten erfolgen für den Kfz-Verkehr unter einer Vollsperrung. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Für den Fußgänger- und Radfahrverkehr ist die Durchfahrt weiterhin möglich, hierfür wird eine Trasse durch die Baustelle geführt und ausgeschildert.

Insgesamt wird eine Fahrbahnfläche von 3700 m² saniert und eine Radwegefläche von 1400 m² erneuert. Die Baukosten betragen insgesamt ca.180.000 €, die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 30.08.2021 an.

Das Amt für Straßenbau und Verkehr bitte alle Verkehrsteilnehmer/Innen um Verständnis.