während der Herbstferien in der Bretagne

Catamaran am CFA Guidel
©

Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Vom 13. bis 21. Oktober bildet der Rhein-Erft-Kreis erneut ehrenamtliche Segelhelfer aus.

Ausbildungsort ist das Centre Franco-Allemand (CFA), die Jugendbildungsstätte des Rhein-Erft-Kreises in Guidel, einem kleinen Ort in der südlichen Bretagne im Département Morbihan, nahe der Hafenstadt Lorient.

Die Jugendlichen, die mind. 17 Jahre alt sein müssen, erlernen Segeltheorie, das praktische Segeln, sowie die Handhabung organisatorischer Aufgaben, innerhalb und außerhalb des CFA.

Ziel ist es, die Teilnehmer zu qualifizieren und die künftige ehrenamtliche Begleitung von Gruppen, die das Centre Franco Allemand besuchen.

Seit über 40 Jahren ist das CFA Gastgeber zahlreicher deutsch-französischer Begegnungen. Zu den Gästen zählen internationale Jugendgruppen, Klassenfahrten und Familienfreizeiten.

Die Erfahrung zeigt, dass die Teilnehmer neben vielen neuen Freundschaften wertvolle Erkenntnisse für ihre weitere persönliche Entwicklung sammeln.

Der Kostenbeitrag für die ganze Woche beträgt 175 Euro pro Teilnehmer.

Nähere Informationen/Anmeldung erteilt der:

Rhein-Erft-Kreis

Amt für Gebäudemanagement

Frau Silvia Vogel

Willy-Brandt-Platz 1

50126 Bergheim

Tel: 02271/ 83-16563

E-Mail: silvia.vogel [at] rhein-erft-kreis.de