[ Stand: 30 September 2020 - 11:09 Uhr ]

Beeinträchtigung für Verkehrsteilnehmer vom 5. Oktober bis voraussichtlich 14. Oktober

©

blas, fotolia.de

Der Rhein-Erft-Kreis saniert ab dem 5. Oktober die Fahrbahn der K 24 im Kreisverkehrsplatz Venloer Str./Otto-Lilienthal-Straße in Pulheim.

Hier wird die Fahrbahn in einer Stärke von 10 cm erneuert. Hierfür wird die Asphaltdeckschicht abgefräst und mit einem Asphaltbinder- und Asphaltdeckschichtbelag erneuert.

Die Arbeiten erfolgen mit einer Baustellenlichtsignalanlage unter einer halbseitigen Verkehrsführung auf der K 24. Der Fahrbahnast Otto-Lilienthal-Straße wird gesperrt, eine Umleitung wird ausgeschildert.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 14. Oktober andauern. Der Rad- und Gehweg ist von der Sperrung ausgenommen.

Insgesamt wird eine Fahrbahnfläche von 2300 m² erneuert. Die Kosten betragen ca. 80.000 EUR.

Für etwaige Beeinträchtigungen bittet die Kreisverwaltung die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.