[ Stand: 10 März 2021 - 16:44 Uhr ]

Heute tagte der Schul-, Kultur und Sportausschuss des Landkreistags NRW und wählte den Landrat des Rhein-Erft-Kreises, Frank Rock, zu seinem Vorsitzenden.

Landrat Frank Rock wurde zum Ausschussvorsitzenden beim LKT gewählt
©

Rhein-Erft-Kreis

Landrat Frank Rock wurde zum Ausschussvorsitzenden beim LKT gewählt

„Für mich ist es eine Ehre, diesem Gremium vorstehen zu dürfen. Mit den The-men Schule, Kultur und Sport beschäftige ich mich schon sehr lange und freue mich meine Erfahrungen und Kompetenzen an dieser Stelle einbringen zu kön-nen“, erklärte Rock.

In seiner Sitzung beschäftigte sich der Ausschuss schwerpunktmäßig mit den Aus-wirkungen der Corona-Pandemie. Die Bildungsfachleute des LKT NRW forderten eine Langfriststrategie für Schule, Kultur und Sport. „Kinder und Jugendliche sind die Leidtragenden der Pandemie und müssen langfristige Perspektiven bekom-men“, sagte Rock weiter. Die Eröffnung des Wechselunterrichts für Grundschulen und auch für weiterführende Schulen sei ein wichtiger erster Schritt für die Bil-dung und die soziale Entwicklung der Kinder und Jugendlichen.

Zugleich bekräftigte das Gremium seine Forderung nach einer nachhaltigen Per-spektive für den Kultur- und Sportbereich: „Kultur und Sport tragen ganz wesent-lich zum Zusammenhalt der Gesellschaft bei. Die Kultureinrichtungen der Kreise müssen ebenso wie die Sportvereine über die Corona-Pandemie hinaus als Orte der Begegnung und des gesellschaftlichen Zusammenhalts wieder neu aufgestellt und gestärkt werden.“