[ Stand: 13 August 2021 - 15:26 Uhr ]

Aktuell steigen die Corona-Infektionszahlen im Kreis weiter deutlich an.

© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Bis um 14:00 Uhr wurden der Kreisverwaltung bereits 68 Neuinfektionen gemeldet. Nach Abzug von 30 Personen, die mittlerweile wieder als genesen gelten, steigt die Gesamtzahl der Infizierten damit um 38 auf 398.

Der Wert der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohner für den Rhein-Erft-Kreis liegt heute bei 52,1 (Vortag: 42,1).

 

Fallzahlen nach Kommunen, Stand: 14.00 Uhr

Anmerkungen:

  • Indexfälle sind positiv auf Corona getestete Personen.
  • Der Status „genesen“ gilt mit dem Ablaufen der Quarantäne von erkrankten Personen (sofern diese dann symptomfrei sind).

Kommune

Indexfälle insgesamt

Genesen

Todesfälle

Aktuelle

Fälle

Bedburg

975

915

41

19

Bergheim

2968

2.838

48

82

Brühl

2133

2.036

57

40

Elsdorf

860

823

19

18

Erftstadt

1661

1.601

36

24

Frechen

2485

2.397

59

29

Hürth

2807

2.730

34

43

Kerpen

3019

2.891

63

65

Pulheim

1774

1.711

29

34

Wesseling

2169

2.103

22

44

Rhein-Erft-Kreis

20.851

20.045

408

398

Die endgültigen Daten des Tages inklusive aktueller 7-Tages-Inzidenz finden Sie ab ca. 19.00 Uhr unter folgendem Link: www.rhein-erft-kreis.de/lagekarte.

 

Zum Stand der Impfungen

Bis einschließlich 12.08.2021 wurden im Rhein-Erft-Kreis 531.208 Corona-Schutzimpfungen durchgeführt. Binnen einer Woche wurden somit über 14.800 Impfungen verabreicht. Die Quote der Erstimpfungen im Rhein-Erft-Kreis liegt aktuell bei 59,66 %.

54,22 % der Bevölkerung im Rhein-Erft-Kreis verfügt mittlerweile über einen vollständigen Impfschutz.

 

Weiteres mobiles Impfangebot in der kommenden Woche

Ende kommender Woche findet eine weitere mobile Impfaktion des Kreises wie folgt statt:

Kommune

Termin

Ort

Uhrzeit

Impfstoff

Erftstadt

22.08.

(Promenadenfest)

Wokingham Platz

(gegenüber dem Bonner Tor)

50374 Erftstadt-Lechenich

11.00 – 17:00 Uhr

Biontech/

Johnson & Johnson

 

Voraussetzung für eine Impfung ist, dass die impfinteressierten Personen gesund sind und sich vor Ort ausweisen können.