[ Stand: 08 Februar 2021 - 16:03 Uhr ]

Die Zahl der aktuellen Corona-Fälle ist über das Wochenende um 16 auf 535 gesunken. 153 Neuinfektionen stehen 161 Personen gegenüber, die mittlerweile wieder als genesen gelten.

© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Leider wurden dem Gesundheitsamt aber auch weitere Verstorbene gemeldet, die unmittelbar vor ihren Tod positiv auf COVID-19 getestet wurden. Es handelt sich dabei um 4 Frauen und 4 Männer im Alter zwischen 56 und 95. Damit steigt die Zahl der Verstorbenen auf insgesamt 290 seit Beginn der Pandemie. Der Wert der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohner für den Rhein-Erft-Kreis lag am 7. Februar um 18:45 Uhr bei 80,5.

Fallzahlen nach Kommunen, Stand: 15.00 Uhr

Anmerkungen:

  • Indexfälle sind positiv auf Corona getestete Personen.
  • Der Status „genesen“ gilt mit dem Ablaufen der Quarantäne von erkrankten Personen (sofern diese dann symptomfrei sind).
Kommune aktuell in Quarantäne Indexfälle insgesamt Genesen Todesfälle Aktuelle Fälle
Bedburg 71 614 556 34 24
Bergheim 217 1.594 1.499 32 63
Brühl 132 1.101 994 37 70
Elsdorf 62 470 431 10 29
Erftstadt 90 982 909 27 46
Frechen 152 1.387 1.282 41 64
Hürth 210 1.272 1.173 20 79
Kerpen 180 1.763 1.634 52 77
Pulheim 114 974 923 21 30
Wesseling 139 1.014 945 16 53
Rhein-Erft-Kreis 1.367 11.171 10.346 290 535