[ Stand: 29 Oktober 2020 - 16:19 Uhr ]

Bis heute um 16:00 Uhr wurden der Kreisverwaltung weitere 90 Neuinfektionen gemeldet.

©

© photoguns, stock.adobe.com

Nach Abzug von 55 Personen, die mittlerweile wieder als genesen gelten, steigt die Gesamtzahl der Infizierten damit um 35 auf 674.

Mit 3.077 liegt die Anzahl der in Quarantäne befindlichen Personen um 67 über dem Wert des Vortages.

Der Wert der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohner für den Rhein-Erft-Kreis beträgt 119,6 (Vortag 114,7).

Fallzahlen nach Kommunen, Stand: 16:00 Uhr

Anmerkungen:

  • Indexfälle sind positiv auf Corona getestete Personen.
  • Der Status „genesen“ gilt mit dem Ablaufen der Quarantäne von erkrankten Personen (sofern diese dann symptomfrei sind).

Kommune

aktuell in Quarantäne

Indexfälle insgesamt

Genesen

Todesfälle

Aktuelle

Fälle

Bedburg

114

107

90

1

16

Bergheim

436

405

305

15

85

Brühl

259

292

221

13

58

Elsdorf

143

139

92

4

43

Erftstadt

300

199

145

1

53

Frechen

429

412

278

9

125

Hürth

451

373

283

4

86

Kerpen

370

553

440

26

87

Pulheim

231

332

266

6

60

Wesseling

344

236

172

3

61

Rhein-Erft-Kreis

3.077

3.048

2.292

82

674

Die endgültigen Daten des Tages finden Sie ab ca. 19.00 Uhr unter folgendem Link:
www.rhein-erft-kreis.de/lagekarte.