[ Stand: 29 Mai 2020 - 19:58 Uhr ]

Die Corona-Fallzahlen im Rhein-Erft-Kreis sind weiterhin leicht rückläufig. Im Vergleich zum Vortag ist die Zahl der aktuell Infizierten heute um zwei auf nun 24 gesunken. 992 Menschen sind mittlerweile wieder gesund.

©

angellodeco, stock.adobe.com

Der Wert der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohner beträgt für den Rhein-Erft-Kreis 2,1 (Vortag 1,9).
Leider wurde uns heute eine weitere Tote mit COVID-19-Erkrankung gemeldet. Eine 88-jährige Frau aus Frechen ist verstorben.

Fallzahlen nach Kommunen

Anmerkungen:

  • Indexfälle sind positiv auf Corona getestete Personen.
  • Der Status „genesen“ gilt mit dem Ablaufen der Quarantäne von erkrankten Personen (sofern diese dann symptomfrei sind).

Kommune

aktuell in Quarantäne

Indexfälle insgesamt

Genesen

Todesfälle

Aktuelle Fälle

Bedburg

2

48

46

1

1

Bergheim

8

149

132

14

3

Brühl

2

122

107

13

2

Elsdorf

3

37

33

4

0

Erftstadt

3

66

65

1

0

Frechen

15

139

125

8

6

Hürth

16

101

95

2

4

Kerpen

13

244

214

24

6

Pulheim

8

117

109

6

2

Wesseling

1

69

66

3

0

Rhein-Erft-Kreis

71

1092

992

76

24