[ Stand: 28 September 2020 - 16:23 Uhr ]

Seit vergangenen Freitag ist die Zahl der aktuellen Corona-Fälle im Rhein-Erft-Kreis um 7 auf 113 angestiegen.

Insgesamt wurden 29 Neuinfektionen gemeldet. Dem stehen 22 Personen gegenüber, die zwischenzeitlich wieder als genesen gelten.

©

peterschreiber.media, Adobe Stock

Gesunken ist die Zahl der Menschen, die sich aktuell in Quarantäne befinden. Sie sank seit Freitag um 83 auf 1.097 Personen.

Der Wert der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohner für den Rhein-Erft-Kreis beträgt 14,0 (Freitag 14,9).

Fallzahlen nach Kommunen, Stand: 16:00 Uhr

Anmerkungen:

  • Indexfälle sind positiv auf Corona getestete Personen.
  • Der Status „genesen“ gilt mit dem Ablaufen der Quarantäne von erkrankten Personen (sofern diese dann symptomfrei sind).

Kommune

aktuell in Quarantäne

Indexfälle insgesamt

Genesen

Todesfälle

Aktuelle

Fälle

Bedburg

93

61

55

1

5

Bergheim

145

231

194

15

22

Brühl

57

170

150

13

7

Elsdorf

119

63

51

4

8

Erftstadt

89

101

91

1

9

Frechen

109

210

190

9

11

Hürth

86

197

178

2

17

Kerpen

299

381

335

24

22

Pulheim

66

179

167

6

6

Wesseling

34

129

122

3

4

Rhein-Erft-Kreis

1.097

1.722

1.533

78

111