[ Stand: 27 Oktober 2020 - 16:51 Uhr ]

Seit gestern ist die Zahl der aktuellen Corona-Infektionen im Rhein-Erft-Kreis um 14 auf 620 angestiegen. Dem Gesundheitsamt wurden heute 67 Neuinfektionen gemeldet. 53 Personen gelten nunmehr als wieder genesen.

©

Zerbor, Adobe Stock

Im Vergleich zum Vortag ist die Zahl der Menschen in Quarantäne um 330 auf 2.731 gestiegen.

Der Wert der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohner für den Rhein-Erft-Kreis beträgt 106,0 (Vortag 102,0).

 

Fallzahlen nach Kommunen, Stand: 16:00 Uhr

Anmerkungen:

  • Indexfälle sind positiv auf Corona getestete Personen.
  • Der Status „genesen“ gilt mit dem Ablaufen der Quarantäne von erkrankten Personen (sofern diese dann symptomfrei sind).

Kommune

aktuell in Quarantäne

Indexfälle insgesamt

Genesen

Todesfälle

Aktuelle

Fälle

Bedburg

120

106

84

1

21

Bergheim

295

389

294

15

80

Brühl

252

273

207

13

53

Elsdorf

138

135

83

4

48

Erftstadt

293

187

135

1

51

Frechen

371

381

259

9

113

Hürth

354

344

269

4

71

Kerpen

307

529

429

26

74

Pulheim

217

316

252

6

58

Wesseling

384

217

163

3

51

Rhein-Erft-Kreis

2.731

2.877

2.175

82

620

 

Die endgültigen Daten des Tages finden Sie ab ca. 19.00 Uhr unter folgendem Link:
www.rhein-erft-kreis.de/lagekarte.