[ Stand: 16 März 2021 - 15:20 Uhr ]

In den letzten 24 Stunden wurden im Rhein-Erft-Kreis 45 Neuinfektionen registriert. 78 Personen gelten im gleichen Zeitraum aber auch als wieder genesen.

© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Damit sinkt die Zahl der im Kreisgebiet aktuell am Corona-Virus erkrankten Personen um 33 auf 745.

Todesfälle wurden dem Gesundheitsamt nicht gemeldet.

Der Wert der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohner für den Rhein-Erft-Kreis lag am 15. März um 16:30 Uhr bei 89,9.

Fallzahlen nach Kommunen, Stand: 15.00 Uhr

Anmerkungen:
•    Indexfälle sind positiv auf Corona getestete Personen.
•    Der Status „genesen“ gilt mit dem Ablaufen der Quarantäne von erkrankten Personen (sofern diese dann symptomfrei sind).

 

Kommune

aktuell in Quarantäne

Indexfälle insgesamt

Genesen

Todesfälle

Aktuelle

Fälle

Bedburg

75

695

640

38

17

Bergheim

352

1.817

1.700

33

84

Brühl

333

1.389

1.209

46

134

Elsdorf

94

548

500

16

32

Erftstadt

212

1.130

1.040

32

58

Frechen

215

1.592

1.469

47

76

Hürth

271

1.531

1.400

22

109

Kerpen

190

1.933

1.809

54

70

Pulheim

195

1.118

1.029

24

65

Wesseling

283

1.235

1.117

18

100

Rhein-Erft-Kreis

2.220

12.988

11.913

330

745