[ Stand: 10 März 2021 - 15:12 Uhr ]

In den vergangenen 24 Stunden wurden dem Gesundheitsamt 56 weitere Personen gemeldet, die positiv auf das Virus getestet wurden.

© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Im gleichen Zeitraum gelten aber auch 56 ursprünglich infizierte Personen als wieder genesen. Damit bleibt die Zahl der im Kreisgebiet am Corona-Virus erkrankten Personen im Vergleich zum Vortag unverändert.

Auch heute wurden der Kreisverwaltung keine weiteren Todesfälle gemeldet.

Der Wert der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohner für den Rhein-Erft-Kreis lag am 9. März um 17:00 Uhr bei 76,9.

Fallzahlen nach Kommunen, Stand: 15.00 Uhr

Anmerkungen:

  • Indexfälle sind positiv auf Corona getestete Personen.
  • Der Status „genesen“ gilt mit dem Ablaufen der Quarantäne von erkrankten Personen (sofern diese dann symptomfrei sind).

Kommune

aktuell in Quarantäne

Indexfälle insgesamt

Genesen

Todesfälle

Aktuelle

Fälle

Bedburg

58

682

629

38

15

Bergheim

308

1.770

1.657

33

80

Brühl

363

1.320

1.158

46

116

Elsdorf

90

541

489

16

36

Erftstadt

197

1.105

1.008

31

66

Frechen

281

1.556

1.434

47

75

Hürth

240

1.473

1.344

22

107

Kerpen

216

1.907

1.772

53

82

Pulheim

214

1.085

1.005

23

57

Wesseling

219

1.177

1.079

17

81

Rhein-Erft-Kreis

2.186

12.616

11.575

326

715