[ Stand: 04 Mai 2021 - 15:12 Uhr ]

In den letzten 24 Stunden wurden insgesamt 134 Neuinfektionen registriert. 72 Personen gelten im gleichen Zeitraum als wieder genesen.

© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Die Zahl der im Rhein-Erft-Kreis aktuell infizierten Menschen steigt damit um 62 auf 1.846.

Todesfälle wurden der Kreisverwaltung heute nicht gemeldet.

Der Wert der Neuinfektionen in den letzten 7 Tagen je 100.000 Einwohner für den Rhein-Erft-Kreis lag am 03. Mai um 17:30 Uhr bei 176,4.

 

 

Fallzahlen nach Kommunen, Stand: 15.00 Uhr

Anmerkungen:

  • Indexfälle sind positiv auf Corona getestete Personen.
  • Der Status „genesen“ gilt mit dem Ablaufen der Quarantäne von erkrankten Personen (sofern diese dann symptomfrei sind).

Kommune

aktuell in Quarantäne

Indexfälle insgesamt

Genesen

Todesfälle

Aktuelle

Fälle

Bedburg

112

842

752

40

50

Bergheim

488

2.555

2.251

41

263

Brühl

241

1.809

1.607

53

149

Elsdorf

118

755

675

17

63

Erftstadt

226

1.487

1.339

33

115

Frechen

452

2.219

1.964

53

202

Hürth

571

2.429

2.050

24

355

Kerpen

433

2.662

2.338

62

262

Pulheim

261

1.542

1.361

26

155

Wesseling

401

1.876

1.623

21

232

Rhein-Erft-Kreis

3.303

18.176

15.960

370

1.846

Die endgültigen Daten des Tages inklusive aktueller 7-Tages-Inzidenz finden Sie ab ca. 19.00 Uhr unter folgendem Link: www.rhein-erft-kreis.de/lagekarte.