[ Stand: 27 März 2020 - 14:04 Uhr ]

Das Kreisgesundheitsamt wertet die Meldung der bestätigten Corona-Fälle laufend aus. Die Fallzahlen werden zwei Mal am Tag an die Bezirksregierung Köln gemeldet.

©

reewungjunerr, stock.adobe.com

Ferner veröffentlicht die Pressestelle des Kreises einen Zwischenstand der laufenden Auszählungen des Tages in einer Pressemitteilung – der Bearbeitungsstand ist in den Pressemitteilungen jeweils angegeben.

Die mehrfache Datenübermittlung kann dazu führen, dass verschiedene Quellen für den Rhein-Erft-Kreis unterschiedliche Fallzahlen ausweisen.

Insbesondere die Landes- und Bundesbehörden aktualisieren ihre Daten meist nur einmal täglich mit einem Stand vom Vortag. Insofern sind die neuesten Zahlen auf der Homepage des Kreises zu finden.

Fallzahlen nach Kommunen

Anm.: Indexfälle sind positiv auf Corona getestet Personen.

Kommune Quarantäne insgesamt Quarantäne aktuell Indexfälle insgesamt Genesen Verstorben Indexfälle aktuell
Bedburg 157 101 13 2 0 11
Bergheim 222 134 24 1 0 23
Brühl 199 157 18 1 0 17
Elsdorf 72 55 6 0 0 6
Erftstadt 238 150 18 2 0 16
Frechen 403 286 55 0 0 55
Hürth 288 165 34 2 0 32
Kerpen 509 428 49 2 1 46
Pulheim 401 205 45 2 0 43
Wesseling 137 110 13 0 0 13
Gesamt 2626 1791 275 12 1 262

Stationäre Behandlung (Krankenhäuser)

Bedburg Bergheim Brühl Erftstadt Frechen Hürth Wesseling Gesamt
Normalstation 1 3 0 4 6 2 8 24
Intensiv (ohne Beatmung) 0 0 0 2 2 1 0 5
Intensiv (mit Beatmung) 1 2 0 0 2 0 1 6