12 Strukturwandel, Fördermittelmanagement und Breitbandentwicklung

Eine fast 150-jährige Geschichte der Energiegewinnung auf Braunkohlebasis wird in den nächsten Jahren auch im Rhein-Erft-Kreis zu Ende gehen. Damit verbunden sind ebenso erhebliche Herausforderungen wie auch Chancen für die Region und ihre Bevölkerung. Die Kreisverwaltung will diesen Wandel aktiv angehen und gemeinsam mit seinen 10 Städten gestalten. Hierzu sind nicht nur gute Ideen gefragt, sondern auch komplexe Beteiligungs- und Abstimmungsprozesse zu koordinieren.

Amt unter der Leitung von Herrn Uwe Ulbrich

Eine fast 150-jährige Geschichte der Energiegewinnung auf Braunkohlebasis wird in den nächsten Jahren auch im Rhein-Erft-Kreis zu Ende gehen. Damit verbunden sind ebenso erhebliche Herausforderungen wie auch Chancen für die Region und ihre Bevölkerung. Die Kreisverwaltung will diesen Wandel aktiv angehen und gemeinsam mit seinen 10 Städten gestalten. Hierzu sind nicht nur gute Ideen gefragt, sondern auch komplexe Beteiligungs- und Abstimmungsprozesse zu koordinieren.

Das Amt für Strukturwandel, Fördermittelmanagement und Breitbandentwicklung wird von Herrn Uwe Ulbrich geleitet.

Hier werden innerhalb der Kreisverwaltung die Belange rund um den größten europäischen Strukturwandel- und Transformationsprozess gebündelt. Es müssen Netzwerke im gesamten Revier aufgebaut und stetig gepflegt werden – denn die umfangreichen Transformationsprozesse lassen sich nur gemeinsam mit starken Partnern erfolgreich bewältigen. Ebenso bildet die Gremienarbeit einen weiteren Schwerpunkt des Amtes. In diversen Kommissionen, Ausschüssen und Versammlungen und in enger Zusammenarbeit mit der Zukunftsagentur Rheinisches Revier wird die Zukunft des Kreises geplant.

Um die notwendigen Voraussetzungen für die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Stärken des Rhein-Erft-Kreises zu schaffen, werden im Amt für Strukturwandel, Fördermittelmanagement und Breitbandentwicklung die Zugänge zu den dringend benötigten finanziellen Fördermitteln und Zuwendungen identifiziert und der Abruf initiiert.  

Amt für Strukturwandel, Fördermittelmanagement und Breitbandentwicklung, 12

Telefon: 
02271/83-10124
Telefax: 
02271/83-20010
E-Mail: 

landrat@rhein-erft-kreis.de

Amt für Strukturwandel, Fördermittelmanagement und Breitbandentwicklung, 12/1, Strukturwandel

Telefon: 
0227183-11211
Telefax: 
0227183-20010
E-Mail: 

strukturwandel@rhein-erft-kreis.de

Amt für Strukturwandel, Fördermittelmanagement und Breitbandentwicklung, 12/2, Fördermittelmanagement

Telefon: 
02271/83-11212
Telefax: 
02271/83-20010
E-Mail: 

12@rhein-erft-kreis.de

Amt für Strukturwandel, Fördermittelmanagement und Breitbandentwicklung, 12/3, Breitbandentwicklung

Telefon: 
0227183-11240
Telefax: 
02271/83-20010
E-Mail: 

harald.schreier@rhein-erft-kreis.de