[ Stand: 20 April 2021 - 11:38 Uhr ]

Ab dem 13. Dezember 2020 gibt es zwei neu eingerichtete Schnellbuslinien der REVG Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH durch den Rhein-Erft-Kreis. Die neuen Linien verbinden die nächstgrößeren Innenstädte und Bahnhöfe miteinander.

SB92 Elsdorf Bus
© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Die Schnellbusline SB91 fährt von Dormagen nach Brühl wochentags zwischen 5 und 21 Uhr im Stundentakt die Knotenpunkte Worringen, Pulheim, Geyen, Brauweiler, Köln-Weiden West, Frechen und Brühl an. An Sonn- und Feiertagen gilt ein 2-Stunden-Takt.

 

Die Schnellbuslinie 92/93 verbindet mit der gleichen Taktung sechs Städte bzw. Ortsteile miteinander: Elsdorf, Bergheim, Quadrath, Ahe, Sindorf und Kerpen. Weiter geht es von Kerpen über die Autobahn A61 nach Lechenich und Liblar, Brühl bis nach Wesseling. Die Fahrt von Elsdorf nach Wesseling ist ohne Umstieg möglich, da die SB92 in Kerpen nahtlos in die SB93 übergeht.