Finanzielle Hilfen

Der Rhein-Erft-Kreis ist in vielen Bereichen örtlicher Träger der Sozialhilfe. Das heißt, er hilft jenen Menschen, die ihren Lebensunterhalt nicht aus eigenen Kräften und mit eigenen finanziellen Mitteln bestreiten können oder die aufgrund besonderer Lebensumstände Hilfe brauchen.

Das Bundesausbildungsförderungsgesetz (kurz: BAföG) regelt die...

Bild mit Antrag zur Ausbildungsförderung, Bafög
©

nmann77, fotolia.de

Das Elterngeld ist eine Transferzahlung des Staates für Familien...

Bild zeigt junge Familie
©

Monkey Business, fotolia.de

Das Jobcenter Rhein-Erft ist zuständig für die Grundsicherung nach...

Bild mit Beschilderung zum Jobcenter
©

Thomas Reimer, fotolia.de

Der Rhein-Erft-Kreis bezuschusst verschiedene Institutionen mit...

Bild mit Münzen und unterschiedlichen Menschen jeder finanzieller Lage
©

Matthias Buehner, fotolia.de

Bild mit Münzen und unterschiedlichen Menschen jeder finanzieller Lage
©

Matthias Buehner, fotolia.de

Ein Überblick über die Hilfearten und Zuständigkeiten bei der Sozialhilfe nach dem Sozialgesetzbuch Zwölftes Buch (SGB XII)Weiterlesen