Startseite Artikel

Bild zeigt den Geschäftsführer der KJA GmbH Georg Spitzley, Landrat Michael Kreuzberg, Schuldezernent Dr. Christian Nettersheim und die neuen Schulsozialarbeiterinnen
©
Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Der Rhein-Erft-Kreis geht neue Wege und hat nunmehr einen freien Träger mit der Schulsozialarbeit an den Förderschulen für Geistige Entwicklung und an Berufskollegs des Rhein-Erft-Kreises beauftragtWeiterlesen

Bild zeigt junge Menschen bei einer Besprechung
©

goodluz, fotolia.de

Der Rhein-Erft-Kreis investiert 20.000 EUR in digitale Ausstattung im Rahmen eines Pilotprojektes an zwei Berufskollegs. Unterstützung durch die Lucas-Nülle Stiftung.Weiterlesen

Bild mit Geschwindigkeitsmessanlage, zu schnelles Auto
©

Countrypixel, fotolia.de

Bekanntgabe der ÜberwachungsstandorteWeiterlesen

Grußwort des Landrates

Bild zeigt Michael Kreuzberg, Landrat des Rhein-Erft-Kreises

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es freut mich, Sie auf der Webseite des Rhein-Erft-Kreises begrüßen zu dürfen! Meine Verwaltung und ich präsentieren Ihnen hier das gesamte Spektrum der Tätigkeiten der Kreisverwaltung. Die verständliche, korrekte und schnelle Bearbeitung Ihrer Anliegen ist dabei unser wichtigstes Ziel.

Mit unserer Arbeit leisten wir einen Beitrag, den Rhein-Erft-Kreis und seine zehn kreisangehörigen Städte mit über 466.000 Einwohnern als attraktiven Wohn- und Wirtschaftsraum in der Metropolregion Rheinland zu erhalten und zu entwickeln.

Diese Ziele können wir jedoch nicht ohne die Menschen an Rhein und Erft erreichen. Die Kreisverwaltung steht Ihnen daher bei Ihren Anliegen gerne und mit voller Tatkraft zur Seite.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Michael Kreuzberg
Landrat des Rhein-Erft-Kreises

Veranstaltungshighlights

29.04.2018, 13:30 Uhr:

Bei der spannenden Reise durch das Erftmuseum erfahren auch die Kleinsten, wie faszinierend das Leben der Erft sein kann.

15.04.2018, 14:00 Uhr:

Mit Hilfe von Naturmaterialien entstehen kleine Geschichten, die am Ende des Kurses präsentiert werden. Ob abenteurlich oder lustig bleibt ganz der Fantasie der Künstler überlassen.

25.03.2018, 13:30 Uhr:

Wem gehört die Erft? Was ist das Besondere dieses Flusses und was macht der Teufel im Dachstuhl des Museums?Diese und viele andere Fragen werden bei der Familienführung fachkundig beantwortet.

11.03.2018, 14:00 Uhr:

An diesem Sonntag widmet sich das Erftmuseum ganz den Tieren an der Erft.

25.02.2018, 13:30 Uhr:

Wem gehört die Erft? Was ist das Besondere dieses Flusses und was macht der Teufel im Dachstuhl des Museums?Diese und viele andere Fragen werden bei der Familienführung fachkundig beantwortet.

Seiten