Der Rhein-Erft-Kreis saniert ab Montag, dem 16.10.2017 die Kreisstraße 37 „An der Spring“ von dem Kreisverkehr der L 277 Heinsberger Straße bis zum Ortsende in Bedburg-Kirchtroisdorf. Die Fahrbahn erhält eine neue Asphaltdeckschicht.

Bild über Straßenbau, große Baumaschinen
©

Stockr, fotolia.de

Die Fahrbahn muss hierzu gesperrt werden. Der Kfz-Verkehr wird in beide Richtungen über die L 277, Elsdorf-Niederembt, die L 213 und die K 38 umgeleitet. Bushaltestellen sind von der Sperrung nicht betroffen.

Die Baukosten betragen ca. 83.000 €. Die Länge des Sanierungsabschnittes beträgt 600 m.

Die Bauzeit beträgt eine Woche und endet voraussichtlich am 23.10.2017.

Für etwaige Beeinträchtigungen bittet die Kreisverwaltung die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.