"Umweltdaten vor Ort" werden vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalens herausgegeben.

Bild über Umweltrecht, Begrifflichkeiten
©

CrazyCloud, fotolia.de

In dem gleichnamigen Portal finden Privatnutzer kostenfreie Informationen zu den Themenbereichen Natur, Wasser, Forst, Luft, Lärm, Abwasser und Abfall, die auch speziell für das Gebiet des Rhein-Erft-Kreises abgefragt werden können.

Kurzanleitung zu Umweltdaten vor Ort

Sie wollen beispielsweise wissen, wie hoch der Nitratgehalt im Grundwasser an Ihrem Wohnort ist.

Sie starten Umwelt vor Ort, oberhalb der NRW Karte geben Sie Ihre Ortsdaten ein, die passende Karte erscheint. Sie wählen den Themenbereich Wasser und anschließend den Unterpunkt Grundwasserstandsmessstellen.

Automatisch gelangen Sie jetzt auf die Fachseite des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW. Hier jetzt Grundwasserdaten online auswählen und dann in der oberen rechten Ecke unter Infosysteme Fachinformationssystem ELWAS auswählen. Auf dieser Fachseite zunächst Neustart der Karte ausführen, anschließend den Unterpunkt Grundwassergüte, danach Grundwasserüberwachung klicken. Oberhalb der Karte erneut den gewünschten Ort eingeben, alle vorhandenen Messstellen werden jetzt in der Karte angezeigt.

Messstelle auswählen, oben links den I-Button betätigen und mit der Maus auf das kleine rote i neben der Messstellennummer klicken, auf Objektinformation gehen und die gewünschte Information auswählen. Die Analysenergebnisse finden Sie unter Qualität, dort den Parameter Nitrat auswählen. Die beste Übersicht erhalten Sie, wenn Sie sich das Zeitdiagramm anzeigen lassen.

Link zum Portal:

www.uvo.nrw.de/