Der Rhein-Erft-Kreis ist in insgesamt 39 Kehrbezirke eingeteilt. Für jeden dieser Kehrbezirk gibt es einen bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger.

Bild über Schornsteinfeger auf einem Hausdach
©

pholidito, fotolia.de

Die im Rhein-Erft-Kreis bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger unterstehen der Aufsicht der zuständigen Aufsichtsbehörde, dem Rhein-Erft-Kreis, und als obere Aufsichtsbehörde der Bezirksregierung Köln. Der Rhein-Erft-Kreis ist als zuständige Verwaltungsbehörde u.a. für die Beitreibung von Gebühren für hoheitliche Aufgaben zuständig und setzt erforderliche Schornsteinfegerarbeiten - wenn nötig - zwangsweise durch.

Das neue Schornsteinfegerrecht

Seit dem 1. Januar 2013 stehen die Schornsteinfegerinnen und Schornsteinfeger untereinander im freien Wettbewerb. Das bedeutet für Sie, dass Sie zukünftig inländische als auch andere zugelassene Fachbetriebe aus den EU-Mitgliedstaaten (Schornsteinfegermeister, registrierte Installateur- und Heizungsbaufirmen mit Zusatzqualifikation) für die Durchführung von Kehr- und Überprüfungsarbeiten (zum Beispiel Abgasmessungen) bei Feuerstätten frei wählen können. Voraussetzung ist, dass die Schornsteinfegerin oder der Schornsteinfeger mit Ihrem Schornsteinfegerhandwerk in der Handwerksrolle (Schornsteinfegerregister) eingetragen sein.

Dies gilt allerdings nicht für die hoheitliche Aufgaben (zum Beispiel Feuerstättenschau, Bauabnahme neuer Feuerstätten und Schornsteine, Überprüfung Betriebs- und Brandsicherheit, Durchführung behördlich angeordneter Ersatzvornahmen, Erlass eines Feuerstättenbescheides), die ausschließlich von der bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin oder dem bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger durchzuführen sind.

Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfegerinnen und bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger

Die bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerinnen und -feger werden im Rahmen eines Ausschreibungsverfahrens einem Kehrbezirk von der Bezirksregierung Köln für einen Zeitraum von sieben Jahren zugewiesen und nehmen ihre Aufgaben als staatlich beliehene Unternehmer und Dienstleister wahr.

Wer Ihr zuständiger Bezirksschornsteinfeger ist, können Sie bei der Schornsteinfeger-Innung Köln, Genker Str. 8, 53842 Troisdorf, Telefon 02241/ 94 90 77-11 erfragen.