Der Busverkehr im Rhein-Erft-Kreis wird überwiegend im Linienbetrieb abgewickelt. Das Linienangebot ist im Rhein-Erft-Kreis getrennt nach Regionallinien und Orts- bzw. Stadtbuslinien.

Bild mit einem Stadtbus
©

pure-life-pictures, fotolia.de

Regionalbuslinien

Die Leistungen im Regionalbus-Linienverkehr im Rhein-Erft-Kreis werden derzeit von vier Verkehrsunternehmen erbracht (Stand: 2016):

1.) Rhein-Erft-Verkehrsgesellschaft mbH (REVG) - Fahrpläne
Die REVG betreibt 40 Linien, inkl. einer Bürgerbuslinie, und sieben AST-Linien im gesamten Rhein-Erft-Kreis.

2.) Kölner Verkehrsbetriebe AG (KVB)
Die KVB betreibt die Buslinien 125 und 145

3.) Reisebüro und Omnibusbetrieb Tirtey GmbH & Co.KG
Die Fa. Tirtey betreibt die Linien 921 und 922

4.) Dürener Kreisbahn GmbH (DKB)
Die DKB betreibt die Linien 212, 215, 228, 276 und 283

Orts-/Stadtbuslinien

Der Orts- bzw. Stadtbusverkehr übernimmt Erschließungs- und Verbindungsaufgaben innerhalb eines Stadtgebietes. Er verbindet Ortsteile untereinander und mit dem Stadtzentrum und sichert, wenn vorhanden, die Anbindung an den Schienenverkehr.

Im Rhein-Erft-Kreis gibt es in den Kommunen Brühl, Hürth und Wesseling einen Stadtbusverkehr, der von jeweils stadteigenen Gesellschaften durchgeführt wird. In den übrigen kreisangehörigen Städten wird der innerstädtische Busverkehr ("Ortsbusverkehr") von der REVG durchgeführt.