Sie sind hier: Kulturnetz > Kunsttage

KunstTage Rhein-Erft in der Abtei Brauweiler

Hier finden Sie Informationen rund um die KunstTage Rhein-Erft. Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter den Telefonnummer 02271-834007 oder 834009.

28. KunstTage Rhein-Erft

Sehr geehrte Künstlerinnen und Künstler, 

AB SOFORT KÖNNEN SICH KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER FÜR DIE 28. KUNSTTAGE RHEIN-ERFT (Termin: 19. (Eröffnung), 20. - 21.08.2016 (Besuchertage) BEWERBEN. UNTER BEIFÜGUNG VON FÜNF BIS ZEHN FOTOS DER ARBEITEN, DIE AUF DEN KUNSTTAGEN PRÄSENTIERT WERDEN SOLLEN, EINER KÜNSTLERISCHEN VITA SOWIE EINES FRANKIERTEN RÜCKUMSCHLAGES KÖNNEN SIE SICH FORMLOS BEWERBEN. Einsendeschluss ist der 31. März 2016.

Schicken Sie Ihre Bewerbung an:


Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat
Kulturreferat
Willy-Brandt-Platz 1
50126 Bergheim.

Unter "Infos für die Künstler" auf dieser Homepage finden Künstlerinnen und Künstler einige Richtlinien sowie Informationen zum organisatorischen Ablauf (für die KünstlerIn, die von der Jury ausgewählt werden).

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an 02271/834007 (Herr Schmitz) oder 02271/834009 (Frau Maintz).


Bitte beachten:

Künstlerinnen und Künstler, die bei den KunstTagen Rhein-Erft ausstellen, dürfen an weiteren Gemeinschaftsausstellungen im Rhein-Erft-Kreis drei Monate vor dem Veranstaltungstermin der KunstTage nur in Absprache mit dem Veranstalter, dem Kulturreferat des Rhein-Erft-Kreises, teilnehmen. Bitte setzen Sie sich hier bei Fragen ebenfalls mit den angegebenen Ansprechpartnern in Verbindung. Das Kulturreferat behält sich vor, Künstlerinnen und Künstler, die ohne vorherige Absprache zu dieser Zugangsvoraussetzung an einer solchen Gemeinschaftsausstellung teilnehmen, von den KunstTagen für das selbe Jahr auszuschließen.

Rückblick auf 2015:


die 27. KunstTage Rhein-Erft fanden in der Zeit vom 08. - 09. August 2015 statt. 

Der Rhein-Erft-Kreis bedankt sich bei rund 10.000 Besucherinnen und Besuchern, bei allen 52 ausstellenden Künstlerinnen und Künstlern sowie bei allen, die zum Gelingen dieser KunstTage Rhein-Erft beigetragen haben.

Das Samstagsabend-Konzert mit der Gruppe ZYDECO ANNIE und SWAMP CATS (www.zydecoannie.de), ein museumspädagogisches Angebot für Kinder und Jugendliche  - in diesem Jahr das Glasmuseum Rheinbach (www.glasmuseum-rheinbach.de) sowie jeweils 14.00 Uhr Führung durch die Ausstellung rundeten die KunstTage Rhein-Erft ab.

Hier finden Sie nun die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler, die an den 27. KunstTagen Rhein-Erft ihre Arbeiten in der Abtei Brauweiler präsentiert haben:

Abroso, Petra
AMROT, Ralf
Antz, Wanda
Ballendat, Bettina
Birschmann, Alexandra
Bayer, Birgit
Corbach, Tanja
Davids, Doc
Deenen, Jos
Endres, Sabine
Franck, Michael
Francke, Viola
Gejko, Ivan
Gille, Winfried
Goetz, Hannelore
Goldberg, Christoph
Hagenkort, Ulrike
Hellmann, Sonja
Hill, Maria
Höft, Roland
Holz, Jürgen
Hoops, Kathrin
Kleiber, Wilfried
Knorr, Inge
Komander, David
Król, Günther
Lae, Larissa
Lehmann, Rainer
Leonhard, Sabine
Mattern, Mecky
Mika, Erhard
Nassauer, Karin
Özcan, Berna Özlem
Paz Sanz, Flé
Puschnig, Rolf
Reiss, Jutta
Runge, Ele
Schätzmüller, Ute
Schüller, Ulla
Schwinges, Barbara
Seo-Zimmermann, EunJung
Some, Hans
Stahl, Traudel
Steffens, Rolf
Stille, Ljuba
Stiller, Max
Stock, Peter
Wölk, Margit


In der Sebastianuskirche in Frechen-Königsdorf, die in Kooperation mit dem Kunstverein Frechen und der kath. Kirchengemeinde St. Sebastianus ebenfalls für die KunstTage Rhein-Erft geöffnet ist, haben folgende Künstlerinnen und Künstler ihre Arbeiten präsentiert:

Gartz, Georg
Fischer, Renate
Schreiber, Anja
Wittek, Angelika


Rückblick auf die 25. KunstTage Rhein-Erft vom 20. - 21. Juli 2013 in der Abtei Brauweiler

Bild: Rückblick auf die 25. KunstTage Rhein-Erft vom 20. - 21. Juli 2013 in der Abtei Brauweiler

Der Rhein-Erft-Kreis bedankt sich bei den teilnehmenden Künstlerinnen und Künstlern für eine tolle Ausstellung bei den 25. KunstTagen Rhein-Erft. Auch bei rund 8.000 Besuchern, die sich trotz teilweise großer Hitze nicht davon abhalten ließen, die Werke der Künstler in tollem Ambiente zu bestaunen, möchte sich der Veranstalter bedanken.


Die 25. KunstTage Rhein-Erft fanden am 20. und 21. Juli 2013 in der Abtei Brauweiler statt. Eröffnung war am Freitag, dem 19.07.2013.
Die Jury hatte sich insgesamt für 48 Künstlerinnen und Künstler entschieden. Die ausgewählten Künstler sowie viele weitere Informationen finden Sie nachstehend.


Linktipps zu Filmbeiträgen / Pressespiegel

Bild: Linktipps zu Filmbeiträgen / Pressespiegel Neben dem Pressespiegel, den Sie sich auf der Startseite herunterladen können, haben Sie auch die Möglichkeit, sich unter folgenden Links Filmbeiträge der letzten beiden KunstTage Rhein-Erft anzuschauen.

Informationen für die teilnehmenden Künstlerinnen 2016

Bei einer Teilnahme sind folgende Rahmenbedingungen zu beachten:

So erreichen Sie uns: ÖPNV mit Shuttle-Service und PKW-Anfahrt

Der Veranstalter bietet den Besuchern einen Shuttle-Service an. Von Köln-Weiden-West (auch Park & Ride) fährt an den Besuchertagen im 30-Minuten-Takt "der Shutllebus die Gäste zur Abtei Brauweiler und zur St. Sebastianuskirche in Frechen-Königsdorf und von dort weiter zurück nach Köln-Weiden-West...