Kinder- und Jugendgesundheitsdienst

Um gesundheitlichen Gefahren vorzubeugen und zur Förderung einer altersgemäßen Entwicklung bietet der Kinder- und Jugendgesundheitsdienst des Gesundheitsamtes ärztliche Untersuchungen an. Er kooperiert dazu mit Einrichtungen, medizinischen Versorgern, Ämtern und Personen, welche Verantwortung für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen tragen.

Alle Angebote des Gesundheitsamtes sind für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre kostenfrei.

Bild über Läuse, Kämmen mit dem Läusekamm
©

SENTELLO, fotolia.de

Jeder Mensch kann Kopfläuse bekommen. Es spielt keine Rolle, wie oft man sich wäscht oder die Wohnung reinigt, denn Kopfläuse leben nicht vom "Schmutz", sondern vom menschlichen Blut. Weiterlesen

Bild mit geimpften Kind
©

Jaimie Duplass, fotolia.de

Die moderne Medizin verfügt über hochwirksame, gut verträgliche Impfstoffe.Weiterlesen