Berufskollegs

Vielfalt zeichnet die modern eingerichteten Berufskollegs im Rhein-Erft-Kreis aus. Der Rhein-Erft-Kreis ist Schulträger von fünf Berufskollegs an sieben Standorten.

Keine Schulform ist mit ihren Bildungsgängen so angebotsstark wie das Berufskolleg; hier wird sowohl auf Berufsabschlüsse vorbereitet als auch die allgemeine Hochschulreife erworben. Alle Abschlüsse, die an Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien erlangt werden können, gehören auch zu den Angeboten der Berufskollegs.

Wenn Sie Fragen haben, wie Sie die differenzierten Angebote der Berufskollegs in Anspruch nehmen können, orientieren Sie sich im Bildungsnetz Rhein-Erft. Dort und auf den Seiten der Berufskollegs finden Sie weiterführende Informationen über die angebotenen Fachrichtungen und Schulformen und gewinnen damit erste Orientierung. Die Berufskollegs verfügen zudem alle über Beratungslehrer, die Sie detailliert informieren können.

Bild zeigt Ausbildung im Handwerk
©

ehrenberg-bilder, fotolia.de

Keine Schulform ist mit ihren Bildungsgängen so angebotsstark wie das Berufskolleg.

Alle Abschlüsse, die an Haupt-, Real-, Gesamt-, Sekundarschulen und Gymnasien erlangt werden können, gehören neben der Vorbereitung aufWeiterlesen