Sozialnetz


Sie sind hier: Startseite > Netze > Sozialnetz
Lesehilfen:lineare Seitendarstellung mehrspaltige Seitendarstellung Schriftgrad erhoehen Schriftgrad verkleinern

Alten- und Pflegeheim

Das christlich geprägte Seniorenzentrum St. Elisabeth gibt den Bewohnern eine wohlfühfühlende Athmosphäre, welche durch die wunderschöne Waldgegend verstärkt wird; liebenswertes, empatisches Personal ermöglicht den Bewohnern ein selbstbestimmtes und selbstverantwortliches Leben und bringt somit den älteren Menschen Wertschätzung entgegen.

Themenbereiche

  • Alter

    Betreutes Wohnen/Service Wohnen, Heim, Pflege

Adresse

Seniorenzentrum St. Elisabeth

Seniorenzentrum St. Elisabeth

Unsere Anschrift

Seniorenzentrum St. Elisabeth
Dechant-Hansen-Allee 16
50226 Frechen-Königsdorf

Tel.: 0 22 34 / 9 66 21 - 0
Fax: 0 22 34 / 6 18 93

 E-Mail: st-elisabeth(at)schervier-altenhilfe.de

 

Unsere Trägergesellschaft

"Franziska Schervier" Altenhilfe gem. GmbH
Paulusstraße 10
52064 Aachen

Tel.: 0 24 1 / 4 78 9 - 180/181
Fax: 0 24 1 / 4 78 9 - 183

E-Mail: info(at)schervier-altenhilfe.de

Allgeimeine Pflegeleistungen

Allgeimeine Pflegeleistungen

Individuelle Hilfe und notwendige Unterstützung stehen Ihnen durch qualifizierte Mitarbeiter in der Pflege zur Verfügung. Doch wird sich um Ihre Selbstständigkeit bemüht, diese so lange wie möglich aufrecht erhalten zu können.

Essen und Trinken

Essen und Trinken

Sie als Bewohner können täglich nach Wunsch zwischen zwei unterschiedlichen Mahlzeiten wählen.
Sie haben die Möglichkeit im Geminschaftsraum in Gesellschft zu speisen oder lieber alleine auf ihrem Zimmer.

Wohnen

Wohnen

Ihre eigene Lebensgestaltung könnn Sie frei gestalten, wir freuen uns jedoch Sie in die Tagesgestaltung des Heims mit einbeziehen zu können.

Wir bitten um wertschätzenden und respektvollen Umgang miteinander, und auf die Achtsamkeit der Lärmvermeidung.

 

Seelsorge

Seelsorge

Bewohner können sich durch unsere Seelsorge mit "Leib und Seele" wohl fühlen - Jeder mit seinen individuellen Gewohnheiten und Bedürfnissen.
Auch wird auf Wunsch Angehörigen geholfen, sowie Mitarbeitern, welche zum seelsorgerlichen Handeln ermutigt werden.

Sozialkultureller Dienst

Sozialkultureller Dienst

Der Sozialkulturelle Dienst sorgt beispielsweise durch Feste und Feiern im Haus, dass soziale Beziehungen unter den Bewohnern verstärkt werden. Seine Arbeit orientiert er dabei an den individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen der Bewohner.
Auch werden von ihm aus Beziehungen nach außen gepflegt zum Beispiel zu Verwandten, Freunden etc.

 

Verwaltung

Verwaltung

In der Verwaltung sorgen unsere freundlichen Mitarbeiter für alle anstehenden Dokumentationen und organisatorische Aufgaben. Hierdurch bemühen sie sich um ein angenehmes Wohnen.

 

Gottesdienst in St. Elisabeth

Gottesdienst in St. Elisabeth

Unser Gottesdienst findet in der Kapelle in unserem Seiorenzentrum St. Elisabeth statt. Sonntags um 10.30 Uhr werden alle Bewohner, sowie Mitarbeiter, Angehörige, Besucher und Nachbarn zu unserer heiligen Messe herlich eingeladen. Wenn sie möchten können sie hier Dank und Bitte vor Gott tragen, und Kraft für Ihr Leben schöpfen.

Für demente Bewohner bieten wir auch die Möglichkeit eines eigenen Tischgottesdienstes an.

Weitere Informationen

Fachliche Schwerpunkte

Unser Seniorenzentrum sorgt sich sehr um die Lebensqualität der Bewohner. Wir geben uns große Mühe den Bewohnern ein Umfeld zu geben, in denen sie sich trotz ihrer demenziellen Erkrankung wohl und heimisch fühlen können.

Durch unsere Anwendung mit dem psychobiographischen Pflegemodell nach dem Wissenschaftler Prof. Erwin Böhm bekamen wir ein tieferes Pflegeverständnis. Wir setzen uns mit der Biographie der Betroffenen durch sein Pflegemodell intensiv auseinandersetzten, wodurch unsere Kreativität und Professionalität der Pflege gefördert wird.

http://pflegen-online.de/download/artikel_prell.pdf


 

Seniorenwohnungen am St.-Elisabeth-Heim in Frechen-Königsdorf

In insgesammt 10 Wohnungen bieten wir selbstständiges Wohnen an. Leben in einer eigenen Wohnung, jedoch mit der Sicherheit eines Seniorenpflegeheims unmittelbar nebenan.

Ein unabhängiges Leben ist somit garantiert, zuzüglich der Sicherheit bei Bedarf schnellste Hilfe zu bekommen.

Weitere Vorteile sind die Möglichkeiten in unserem Restaurant Mahlzeiten einzunehmen und/oder an Veranstaltungen unseres Hauses in der Gruppe mitmachen zu können.

Kartendarstellung und Routenplaner

Hinweis:
Von allen Informationen, wie z.B.: Beiträge, Texte, Bilder, etc., die auf der Internetseite www.rhein-erft-kreis.de von den Teilnehmern der Netze Rhein-Erft in das Extranet des Rhein-Erft-Kreises gestellt wurden, distanziert sich der Rhein-Erft-Kreis hiermit ausdrücklich.

Die Informationen dieser Seiten macht sich der Rhein-Erft-Kreis nicht zu eigen. Der Rhein-Erft-Kreis ist an den Informationen und ihrer Gestaltung weder jetzt noch zukünftig beteiligt. Die Verantwortung für die Informationen und Gestaltung dieser fremden Seiten liegt bei den fremden Autoren selbst. Querverweise/Links und davon ausgehende weitere Querverweise/Links werden vom Rhein-Erft-Kreis nicht auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Wahrheit geprüft.

Sollten die Links auf Seiten mit rechtswidrigen Informationen verweisen, so distanziert sich der Rhein-Erft-Kreis ausdrücklich, klar und ernsthaft von den Informationen dieser fremden Seiten. Sollte der Rhein-Erft-Kreis Kenntnis davon erhalten, dass sich rechtswidrige Informationen über einen Link erschließen lassen, wird eine sofortige Sperrung des Verweises auf der Internetseite des Rhein-Erft-Kreises eingeleitet. Verantwortlich für den Inhalt der hier dargestellten Inhalte sind die jeweiligen Benutzer / Autoren.