Sozialnetz


Sie sind hier: Startseite > Netze > Sozialnetz
Lesehilfen:lineare Seitendarstellung mehrspaltige Seitendarstellung Schriftgrad erhoehen Schriftgrad verkleinern

africa action / Deutschland e. V.

Die africa action ist ein eingetragenes und als gemeinnützig und mildtätig anerkanntes Hilfswerk für blinde, körperlich und geistig behinderte Menschen in Afrika. Die Arbeit wird ehrenamtlich geleistet.

Themenbereiche

  • Freizeit/Vereine

    Vereine

Ehrenamt / Bürgerschaftliches Engagement

Neben unser Tätigkeit als gemeinnütziger und mildtätiger Verein führen wir unserem Eine-Welt-Laden. Wir bieten Ihnen Produkte aus dem "TRANSFAIR"-Handel wie Lebensmittel (Kaffee, Tee, Zucker, Kakao, Schokolade, Rohrzucker, Kekse, Trockenfrüchte, Rosinen, Orangensaft, Wein) oder Kunstgegenstände (Schmuck, Holzarbeiten, Goldgewichte, Musikinstrumente, Keramik, Spielwaren). Als weiteren Service können Sie gegen Spende ausgewählte Literatur für Erwachsene und Kinder bei uns erwerben. So können Sie zusätzlich unsere wichtige Arbeit für die Menschen in Afrika unterstützen. Wir beraten und unterstützen Sie gerne, wenn Sie selber eine Spendenaktion für Afrika durchführen möchten, z. B. für eine "Aktion Spenden statt Geschenke" anlässlich eines Geburtstages, eines Jubiläums o. ä. Wir suchen ehrenamtliche Damen und Herren, die sich für die Arbeit in unserem Verein und in unserem Ein-Welt-Laden interessieren. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Oder kommen Sie einfach mal persönlich bei uns im Eine-Welt-Laden vorbei: Südweststr. 8 in Bergheim. Herr Gottschalk ist Mo-Do. von 7.30 bis 15.00 Uhr, Freitag bis 14.00 Uhr im Büro oder unter der Telefonnummer 0 22 71 - 76 75 40 zu erreichen.

Adresse

Kontaktperson

  • Name

    Herr Frank Gottschalk
  • Funktion, Position

    Leiter der Geschäftsstelle
  • Telefon

    02271 - 767540
  • E-Mail

    info@africa-action.de

Kartendarstellung und Routenplaner

Hinweis:
Von allen Informationen, wie z.B.: Beiträge, Texte, Bilder, etc., die auf der Internetseite www.rhein-erft-kreis.de von den Teilnehmern der Netze Rhein-Erft in das Extranet des Rhein-Erft-Kreises gestellt wurden, distanziert sich der Rhein-Erft-Kreis hiermit ausdrücklich.

Die Informationen dieser Seiten macht sich der Rhein-Erft-Kreis nicht zu eigen. Der Rhein-Erft-Kreis ist an den Informationen und ihrer Gestaltung weder jetzt noch zukünftig beteiligt. Die Verantwortung für die Informationen und Gestaltung dieser fremden Seiten liegt bei den fremden Autoren selbst. Querverweise/Links und davon ausgehende weitere Querverweise/Links werden vom Rhein-Erft-Kreis nicht auf Richtigkeit, Vollständigkeit oder Wahrheit geprüft.

Sollten die Links auf Seiten mit rechtswidrigen Informationen verweisen, so distanziert sich der Rhein-Erft-Kreis ausdrücklich, klar und ernsthaft von den Informationen dieser fremden Seiten. Sollte der Rhein-Erft-Kreis Kenntnis davon erhalten, dass sich rechtswidrige Informationen über einen Link erschließen lassen, wird eine sofortige Sperrung des Verweises auf der Internetseite des Rhein-Erft-Kreises eingeleitet. Verantwortlich für den Inhalt der hier dargestellten Inhalte sind die jeweiligen Benutzer / Autoren.