85 Öffentlicher Personennahverkehr

Das Amt für öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) kümmert sich um einen fahrgastfreundlichen Bus- und Bahnverkehr. Besonders intensiv kann der Kreis das Angebot und die Qualität im Busverkehr beeinflussen. Dazu wurde zuletzt mit intensiver Bürgerbeteiligung, der Nahverkehrsplan 2015-2020 erstellt und vom Kreistag beschlossen. Er regelt die Verläufe der Buslinien, die Fahrtenhäufigkeit, Umsteigezeiten zum Schienenverkehr und andere Qualitätsmerkmale.

Zur Optimierung des S-Bahn- und regionalen Schienenverkehrs bringt sich der Kreis beim zuständigen Zweckverband Nahverkehr Rheinland ein. Das Amt begleitet die neuen Ansätze des Mobilitätsmanagements und kümmert sich beispielsweise um die Anlage erster intermodaler Mobilstationen an größeren Umsteigepunkten. Als besonderen Service bietet das ÖPNV-Amt Fahrgästen eine Online-Maske für Anregungen und Beschwerden, unabhängig davon, welches Verkehrsunternehmen der Auslöser verursacht hat.

Amt für öffentlichen Personennahverkehr, 85

Telefon: 
02271/83-18510
Telefax: 
02271/83-28510
E-Mail: 

info [at] rhein-erft-kreis.de