Straßenbau

Das Amt für Straßenbau und Verkehr ist für die Planung, den Bau und den Betrieb der Kreisstraßen im Rhein-Erft-Kreis zuständig. Das Aufgabenspektrum umfasst sämtliche Arbeitsschritte bei kreisstraßenbezogenen Bauvorhaben. Von der ersten Idee über die verschiedenen Planungsstufen und die Bauausführung bis hin zur Verkehrsfreigabe und der Straßenunterhaltung.

Das Amt gliedert sich in folgende Abteilungen:

  • 66/10 Verwaltung
  • 66/2 Planung
  • 66/3 Bauausführung
  • 66/4 Unterhaltung (Straßenmeisterei)

Eine Rhein-Erft-Kreis-Straßenkarte finden Sie zur Ansicht unter den Downloads auf dieser Seite.
Für die Bundesfern- sowie die Landesstraßen ist der Landesbetrieb Straßen NRW, Regionalniederlassung Ville-Eifel, Jülicher Ring 101-103, 53879 Euskirchen zuständig.