Behördenlotse - Erreichbarkeit der Kreisverwaltung


Sie sind hier: Startseite > Behördenlotse > Artikel
Lesehilfen:lineare Seitendarstellung mehrspaltige Seitendarstellung Schriftgrad erhoehen Schriftgrad verkleinern

Erreichbarkeit der Kreisverwaltung

allgemeine Öffnungszeiten der Kreisverwaltung und die der Fachbereiche sowie telefonische Erreichbarkeit

Allgemeine Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag
    08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  • Donnerstag
    14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten unserer Fachbereiche:

Straßenverkehrsamt

  • Montag bis Mittwoch, Freitag
    07.30 Uhr bis 12.30 Uhr
  • Donnerstag
    09.00 Uhr bis 12.30 Uhr
    14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Samstag
    (Zulassungsstelle Bergheim, ausschließlich Privatkunden)
    08.00 Uhr bis 11.00 Uhr
    Die Führerscheinstelle ist nicht geöffnet!

Versorgungsverwaltung (Schwerbehindertenabteilung)

  • Montag bis Mittwoch
    09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    13.00 Uhr bis 15.00 Uhr 
  • Donnerstag
    09.00 Uhr bis 12.00 Uhr
    13.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag
    09.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

Ausländerwesen

Servicestelle

  • Montag bis Mittwoch
    08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
    13.30 Uhr bis 16.00 Uhr 
  • Donnerstag
    08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
    13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Freitag
    08.00 Uhr bis 12.30 Uhr
  • Samstag
    08.00 Uhr bis 11.00 Uhr 

Telefonische Erreichbarkeit:

Die Kreisverwaltung des Rhein-Erft-Kreises ist wie folgt telefonisch für Sie erreichbar:

  • Zentrale Rufnummer: 02271/83-0
  • Behördenrufnummer: 115

Ihr Anruf wird vom Call-Center montags bis freitags in der Zeit von 7:30 bis 18:00 Uhr entgegengenommen. Von dort erhalten Sie qualifizierte Auskunft zu Ihrem Anliegen. Sollte eine Weitervermittlung in das zuständige Fachamt erforderlich sein, aber nicht geleistet werden können, wird Ihr Anliegen auf Wunsch schriftlich an die Kreisverwaltung herangetragen und Sie erhalten innerhalb der nächsten 24 Stunden einen Rückruf.