Aktuelles - Seniorentag in Frankfurt/Main – Erfolg für "Für Sie ins Quartier"


Sie sind hier: Startseite > Themenbereich > Aktuelles > Meldung
Lesehilfen:lineare Seitendarstellung mehrspaltige Seitendarstellung Schriftgrad erhoehen Schriftgrad verkleinern

Seniorentag in Frankfurt/Main – Erfolg für "Für Sie ins Quartier"

17.07.15 14:00 Uhr
Beratungsfahrzeug des Kreises drei Tage auf Frankfurter Messegelände präsent
Bild von: Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat
Landrat Michael Kreuzberg mit Ehefrau und Mitarbeitern/-in des Projektes "Für Sie ins Quartier"
© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Das Beratungsfahrzeug "Für Sie ins Quartier" der mobilen Demenzberatung des Rhein-Erft-Kreises macht wieder positiv von sich reden. Anlässlich des 11. Deutschen Seniorentages 2015, der in diesem Jahr in der Zeit vom 02. bis 04.07.2015 im Congress Center in Frankfurt/Main stattfand, war die mobile Demenzberatung an allen Messetagen für Beratungs- und Besichtigungszwecke auf dem Vorplatz des Messegeländes präsent.

"Die Veranstaltung war ein voller Erfolg, ein Gewinn nicht nur für den Rhein-Erft-Kreis", lobt Landrat Michael Kreuzberg, der mit seiner Gattin zum Besuch des Großevents angereist war. "Die Besichtigung des Fahrzeugs wurde nicht nur gern und gut angenommen, die Nachfrage war überwältigend."

Interessierte aus der gesamten Republik nahmen die Gelegenheit wahr, sich rund um das Thema "Mobile Demenzberatung" allumfassend zu informieren.

Zu den Aufgaben der mobilen Beratung zählt u.a. die flächendeckende Demenzberatung im Kreisgebiet, Enttabuisierung des Themas durch einen weiteren niedrigschwelligen Beratungszugang, Informationsmöglichkeit für alle Menschen, Lotsenfunktion, gerontopsychiatrische Beratung im Einzelfall, Krisenintervention, Öffentlichkeitsarbeit, Stärkung bestehender und Intensivierung neuer Netzwerke, Wahrnehmung zusätzlichen Bedarfs.

Aufeinander eingespielte, kompetente Tandem-Teams, bestehend aus jeweils einer hauptamtlichen Pflegefachkraft und eine/r/m ehrenamtlichen Berater/in vermitteln Vertrauen und Vertrautheit.

Weitergehende Informationen unter:

http://www.für-sie-ins-quartier.de/
E-Mail: pflege@rhein-erft-kreis.de
oder Tel.: 02271/83-2558.