Aktuelles - Landratswahl am 22. September 2013


Sie sind hier: Startseite > Themenbereich > Aktuelles > Meldung
Lesehilfen:lineare Seitendarstellung mehrspaltige Seitendarstellung Schriftgrad erhoehen Schriftgrad verkleinern

Landratswahl am 22. September 2013

20.03.13 07:04 Uhr
Aufforderung zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Landrates des Rhein-Erft-Kreises

Nachdem die Bezirksregierung Köln mit Verfügung vom 28.02.2013 den Wahltag für die Landratswahl im Rhein-Erft-Kreis auf

Sonntag, 22. September 2013

festgesetzt hat, fordere ich zur Einreichung von Wahlvorschlägen für die Wahl des Landrates des Rhein-Erft-Kreises auf.

Wahlvorschläge für die Wahl des Landrates des Rhein-Erft-Kreises können

spätestens bis zum Montag, 05.08.2013, 18.00 Uhr

beim Wahlleiter des Rhein-Erft-Kreises, Willy-Brandt-Platz 1, 50126 Bergheim, Zimmer 2.123, eingereicht werden.

Es wird dringend empfohlen, die Wahlvorschläge nach Möglichkeit frühzeitig vor dem 05.08.2013 einzureichen, damit etwaige Mängel, die die Gültigkeit der Wahlvorschläge berühren, rechtzeitig behoben werden können.

Die Vordrucke sind bei der Kreisverwaltung des Rhein-Erft-Kreises, Willy-Brandt-Platz 1, 50126 Bergheim, Zimmer 2.123, während der allgemeinen Öffnungszeiten, montags bis freitags von 08.00 bis 12.30 Uhr und donnerstags von 14.00 bis 18.00 Uhr, oder nach besonderer Terminvereinbarung kostenlos erhältlich oder können dort angefordert werden.

gez.
Werner Stump
Landrat als Wahlleiter