Aktuelles - Kreiswettbewerb "UNSER DORF HAT ZUKUNFT" 2014 startet


Sie sind hier: Startseite > Themenbereich > Aktuelles > Meldung
Lesehilfen:lineare Seitendarstellung mehrspaltige Seitendarstellung Schriftgrad erhoehen Schriftgrad verkleinern

Kreiswettbewerb "UNSER DORF HAT ZUKUNFT" 2014 startet

23.06.14 13:17 Uhr
16 Orte aus 8 Städten des Rhein-Erft-Kreises haben sich beworben

Am 23. und 24.06.2014 stellen sich die 16 Ortschaften aus dem Rhein-Erft-Kreis der Bewertungskommission.

Für die Organisation und Durchführung ist Frau Margit Hampel vom Amt für Umweltschutz und Kreisplanung (REK) zuständig.

Im Anschluss an die Bereisung der verschiedenen Ortschaften findet am 24.06.2014, um 17.30 Uhr im Kreishaus Bergheim in Raum 13, KT Ebene 1 eine Pressekonferenz statt.

WETTBEWERBSTEILNEHMER 2014 Ortschaften


Stadt/Gemeinde, Treffpunkt


Bedburg

Königshoven, Bürgerhalle/Dorfplatz/Josef-Schnitzler-Str.
Pütz, Alte Schule/Bürgerhaus


Bergheim

Glesch, Parkplatz am Sportplatz/Jahnstr.


Elsdorf

Angelsdorf, Kirche, Wilhelm-Sommer-Str./Forststr.
Niederembt, Mühle, Niederembt


Erftstadt

Blessem Streuobstwiese , Ortseingang von Liblar kommend
Erp, Denkmal an der Kirche/Apotheke
Niederberg, Dorfgemeinschaftshaus in der Büchelstr.


Frechen

Grefrath, Dorfplatz, Matthias-Werner-Str.
Grube Carl, Rosmarstr./Am Wasserturm
Hücheln, Gaststätte Mörs, Lindenstr. 141


Hürth

Stotzheim, Kirche, Berrenrather Str. 188


Kerpen

Blatzheim, Kirche, Dürener Str.
Manheim, Parkplatz Friedhof, Manheimer Ring, Neu-Manheim
Mödrath, Kirche, Friedensring/Ecke Kirchplatz


Pulheim

Dansweiler, Sängerheim, Marienstr.