Aktuelles - Hunde-Besuchsdienst für Menschen mit Demenz startet im Rhein-Erft-Kreis


Sie sind hier: Startseite > Themenbereich > Aktuelles > Meldung
Lesehilfen:lineare Seitendarstellung mehrspaltige Seitendarstellung Schriftgrad erhoehen Schriftgrad verkleinern

Hunde-Besuchsdienst für Menschen mit Demenz startet im Rhein-Erft-Kreis

18.02.13 11:28 Uhr
Mit dem ersten Teil eines Qualifizierungskurses für Hundebesitzerinnen und Hundebesitzer startete Ende Januar der Aufbau des Hunde-Besuchsdienstes für Menschen mit Demenz "4 Pfoten für Sie" im Rhein-Erft-Kreis.
Bild von: Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat
Jonah
© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Sechzehn Teilnehmer/innen und ihre Hunde wurden für diese Schulung getestet und ausgesucht. An insgesamt drei Wochenenden werden sie im Kreishaus Bergheim auf die gemeinsamen Einsätze bei Demenzerkrankten vorbereitet. Neben der Vermittlung umfangreicher Kenntnisse zum Krankheitsbild, werden Mensch und Hund von Fachreferenten/innen in Rollenspielen und Praxisworkshops für den Besuchsdienst fit gemacht. Nach der Qualifizierung absolvieren beide einen Hundeführerschein, bevor sie dann zu Menschen mit Demenz vermittelt werden können. Der Hunde-Besuchsdienst ist vor allem ein Angebot zur Ergänzung und Entlastung der häuslichen Betreuung von Menschen mit Demenz. Die freudigen Momente mit dem Hund bieten Abwechslung vom Alltag, aktivieren alle Sinne und rufen Erinnerungen wach.

Sie möchten Besuch von Hunden erhalten?

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, die diesen besonderen Besuchsdienst in Anspruch nehmen möchten, können sich bereits heute bei den Projektverantwortlichen melden. Die Kosten des Besuchsdienstes in Höhe von 20 Euro pro Besuch werden von der Pflegekasse erstattet.

Fachliche Unterstützung für Projektteam im Kreisgebiet gesucht

Der Aufbau von "4 Pfoten für Sie" im Rhein-Erft-Kreis wird von den Alexianern in Köln und dem Rhein-Erft-Kreis koordiniert und umgesetzt. Zur Verstärkung des Projektteams wird noch eine Fachkraft auf Basis einer geringfügigen Beschäftigung aus dem Kreisgebiet gesucht, die vor allem die Vermittlung und Begleitung der Besuchsteams übernimmt.

Anfragen und Bewerbungen werden entgegengenommen von:

Änne Türke, Projektleitung "4 Pfoten für Sie"
Alexianer Köln GmbH
Tel.: 02203/3691-11174
E-Mail: a.tuerke@alexianer-koeln.de

Karin Huck
Rhein-Erft-Kreis
Tel: 02271/832564
E-Mail: karin.huck@rhein-erft-kreis.de