Aktuelles - Eignungstests für Hunde-Besuchsdienst starten im September


Sie sind hier: Startseite > Themenbereich > Aktuelles > Meldung
Lesehilfen:lineare Seitendarstellung mehrspaltige Seitendarstellung Schriftgrad erhoehen Schriftgrad verkleinern

Eignungstests für Hunde-Besuchsdienst starten im September

20.08.14 11:11 Uhr
Nächster Qualifizierungskurs "4 Pfoten für Sie" im Rhein-Erft-Kreis

In Kooperation mit der Alexianer Köln GmbH bietet der Rhein-Erft-Kreis im ersten Quartal 2015 einen weiteren Qualifizierungskurs für den Hunde-Besuchsdienst "4 Pfoten für Sie" an. Ziel der qualifizierten Mensch-Hund-Teams ist die kurzzeitige Entlastung pflegender Angehöriger von Menschen mit Demenz.

Voraussetzung für den Besuch des Qualifizierungskurses ist das Bestehen des Eignungstestes.

Folgende Termine stehen im Bergheimer Kreishaus zur Auswahl:

Freitag, 05. September 2014, 15.00 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag, 19. September 2014, 15.00 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag, 26. September 2014, 15.00 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag, 10. Oktober 2014, 15.00 Uhr – 17.00 Uhr
Freitag, 17. Oktober 2014, 15.00 Uhr – 17.00 Uhr

Sie sind interessierte Besitzerinnen oder Besitzer eines mindestens 18-monatigen Hundes, wohnen im Kreisgebiet, suchen eine sinnvolle Aufgabe und möchten sich künftig im Besuchsdienst ehrenamtlich engagieren? Dann sind Sie bei uns richtig.

Anmeldung ist erforderlich bei: Karin Huck, Rhein-Erft-Kreis, Amt für Familien, Generationen und Soziales, Abt. Pflege und Leben im Alter, Willy-Brandt-Platz 1, 50126 Bergheim, Tel.: 02271/83-2564, E-Mail: pflege@rhein-erft-kreis.de oder Änne Türke, Alexianer Köln GmbH, Tel.: 02203/3691-11174, Fax: 02203/3691-11179, E-Mail: a.tuerke@alexianer.de.

Der anschließende Qualifizierungskurs umfasst drei Module:

Modul 1 – Menschen mit Demenz verstehen
• Das Krankheitsbild "Demenz"
• Kommunikation und Umgang
• Erinnerungsarbeit und Beschäftigung

Modul 2 – Menschen mit Demenz betreuen
• Die häusliche Situation
• Wirkung von Tieren
• Tiergestützte Interaktionen

Modul 3 – Mensch und Hund im Besuchsdienst (Praxisworkshops mit Hund)
• Kommunikation des Hundes
• Das Mensch-Hund-Besuchsteam im Einsatz
• Übungen mit dem Hund

Im Anschluss an die Module 1 bis 3:

Absolvieren des Hundeführerscheins; schriftliche und praktische Prüfung des Hundeführerscheins nach dem Berufsverband der zertifizierten Hundetrainer e.V. (BVZ).
Kosten: 120,-- €/Person mit Hund, incl. Eignungstestung, Qualifizierungskurs und Hundeführerschein. Weitere Informationen und Termine: www.4-pfoten-fuer-sie.de.