Aktuelles - Carsharing im Rhein-Erft-Kreis


Sie sind hier: Startseite > Themenbereich > Aktuelles > Meldung
Lesehilfen:lineare Seitendarstellung mehrspaltige Seitendarstellung Schriftgrad erhoehen Schriftgrad verkleinern

Carsharing im Rhein-Erft-Kreis

09.02.15 08:46 Uhr
Carsharing ist derzeit in aller Munde.

Mit steigender Nachfrage ist im letzten Jahr auch die Erfolgsquote von Carsharing-Unternehmen gestiegen.

Laut Bundesverband CarSharing e.V. hält der Trend an. Anfang 2014 waren 757.000 TeilnehmerInnen bei 150 Anbietern registriert. Im Vergleich zum Jahre 2013 bedeutet das einen Zuwachs von 67,1%.
Wieso ist Carsharing eigentlich so attraktiv geworden?

Carsharing begann in den späten 80er Jahren in den Großstädten. Inzwischen breitet es sich auch langsam in deren Umfeld aus, so auch im Rhein-Erft-Kreis.
In vielen Fällen stellt die Inanspruchnahme von Carsharing eine sinnvolle Alternative zum Zweit- oder Drittauto dar. Wirtschaftlich lohnt sich dieses Angebot besonders für Personen, die jährlich bis zu 10.000 Kilometer zurücklegen. Außerdem leistet Carsharing einen positiven Beitrag zum Klimaschutz.

Im Rhein-Erft-Kreis handelt es sich um das klassische Carsharing, bei dem man das Auto wieder zu der Station zurückbringen muss, an der man es geholt hat.

2014, im ersten Jahr ihres Bestehens, wurde Carsharing am Bahnhof Horrem bereits 214-mal in Anspruch genommen. Die Haushaltsbefragung des Rhein-Erft-Kreises aus dem Jahre 2013 ergab, dass zwar lediglich 2,3% der Befragten Carsharing bereits in Anspruch genommen haben. Immerhin 13% können sich aber vorstellen, Carsharing einmal in Anspruch zu nehmen. Daher ist davon auszugehen, dass die Nachfrage nach Carsharing steigen wird.

Entsprechend äußert sich auch Baudezernent Berthold Rothe: "Carsharing kann sowohl eine vollwertige Alternative zum ÖPNV, als auch eine sinnvolle Ergänzung zum eigenen PKW darstellen. Wir freuen uns über das wachsende Interesse und können uns sehr gut vorstellen, die Errichtung von Carsharing-Stationen in weiteren Städten des Rhein-Erft-Kreises zu unterstützen."

Das neue Online-Informationsangebot des Rhein-Erft-Kreises zum Thema Carsharing finden Sie unter www.rhein-erft-kreis.de/carsharing.