Aktuelles - Auftaktveranstaltung des MRE-Netzes Region Rhein-Ahr


Sie sind hier: Startseite > Themenbereich > Aktuelles > Meldung
Lesehilfen:lineare Seitendarstellung mehrspaltige Seitendarstellung Schriftgrad erhoehen Schriftgrad verkleinern

Auftaktveranstaltung des MRE-Netzes Region Rhein-Ahr

19.09.14 09:57 Uhr
Am 10.09.2014 fand die Auftaktveranstaltung zur Erlangung des Qualitätssiegels des MRE-Netzes Region Rhein-Ahr für die Altenpflegeheime im Rhein-Erft-Kreis im großen Sitzungssaal des Kreishauses statt.
Bild von: Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat
Teilnehmer/innen der Auftaktveranstaltung
© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Hauptziel des MRE-Netzes Region Rhein-Ahr ist eine Koordination des infektionshygienischen Managements multiresistenter Erreger, u.a. auch in Einrichtungen der stationären Altenpflege.

Unter Moderation von Frau Claudia Rösing, Netzwerkkoordinatorin und Mitarbeiterin des Institutes für Hygiene und Öffentliche Gesundheit der Universität Bonn, wurde den über 60 Teilnehmer/innen aus mehr als 30 Einrichtungen der stationären Altenpflege der Anforderungskatalog zum Erhalt des Qualitätssiegels erläutert.

Die sich im Anschluss ergebene Fachdiskussion zeigte das hohe Interesse der Betreiber von Altenpflegereinrichtungen, die hygienischen Standards zu realisieren und auf einem hohen Niveau zu halten.