Aktuelles - Aktionswoche "Gesunde Kita in Bergheim"


Sie sind hier: Startseite > Themenbereich > Aktuelles > Meldung
Lesehilfen:lineare Seitendarstellung mehrspaltige Seitendarstellung Schriftgrad erhoehen Schriftgrad verkleinern

Aktionswoche "Gesunde Kita in Bergheim"

03.11.14 11:36 Uhr
Kinderzirkus und gesunde Früchtemüslis im Kreishaus Bergheim
Bild von: Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat
(v.l.n.r.) Moderator Christoph Biemann, Klaus-Hermann Rössler, Beigeordneter der Stadt Bergheim sowie Landrat Michael Kreuzberg applaudieren den kleinen Akteuren
© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Mit einer sehenswerten Zirkusvorführung und selbst produzierten Früchtemüslis beendeten Vorschulkinder aus Bergheim vor wenigen Tagen eine vielfältige und umfangreiche Aktionswoche zur Förderung der Kindergesundheit in den Kitas der Stadt Bergheim. Die Abschlussveranstaltung im Kreishaus Bergheim wurde von Christoph Biemann moderiert, der vielen Kindern aus der Sendung mit der Maus bekannt war.

Beim Finale im Kreishaus ging es wieder um das Thema Bewegung und gesunde Ernährung, das während der gesamten Aktionswoche "Gesunde Kita in Bergheim" im Vordergrund stand. Mit einem bunten Mix aus bewegungsfördernden und ernährungsbezogenen Aktivitäten wollten das Gesundheitsamt und die Kreisstadt Bergheim auf den hohen Stellenwert einer aktiven Gesundheitsförderung im frühen Kindesalter hinweisen und die Eltern von etwa 1.700 Kita-Kindern in Bergheim als Gesundheitspartner gewinnen.

"Wir haben nicht viel gewonnen, wenn in der Kita ausschließlich Wasser getrunken wird, aber der Kühlschrank im Elternhaus voller Limo steht", meinte Dr. Franz-Josef Schuba, Leiter des Gesundheitsamtes im Rhein-Erft-Kreis, für den es immens wichtig ist, bei gesundheitsfördernden Kita-Projekten immer auch die Kita-Eltern mit einzubeziehen. Er wies darauf hin, dass die körperliche Leistungsfähigkeit von Kindern in den letzten 25 Jahren stetig abgenommen hat und bereits über die Hälfte der Erwachsenen im Rhein-Erft-Kreis übergewichtig ist.

Vor diesem Hintergrund hoben Landrat Michael Kreuzberg und der Beigeordnete der Stadt Bergheim, Herr Klaus Hermann Rössler, noch einmal das Bergheimer Bildungsnetzwerk Kindergesundheit hervor, das sich in Sachen "Gesunde Kita" auf einem guten Weg befände und nicht nur im Rhein-Erft-Kreis beispielhaft voranginge.

Zum Schluss Ihrer Begrüßungsansprachen im Kreishaus bedankten sich Herr Kreuzberg und Herr Rössler auch für die großzügige finanzielle Unterstützung der Knappschaft und vieler weiterer Sponsoren, ohne die eine aufwändige Veranstaltung wie die Aktionswoche „Gesunde Kita in Bergheim“ nicht möglich gewesen wäre.