Aktuelles - 4 Pfoten für Sie


Sie sind hier: Startseite > Themenbereich > Aktuelles > Meldung
Lesehilfen:lineare Seitendarstellung mehrspaltige Seitendarstellung Schriftgrad erhoehen Schriftgrad verkleinern

4 Pfoten für Sie

27.03.13 08:41 Uhr
Vierbeiner warten auf ihren Einsatz
Bild von: Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat
Bereit für den Einsatz: "4 Pfoten für Sie"
© Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat

Die Versorgung von Menschen mit Demenz im Rhein-Erft-Kreis erfährt durch das niedrigschwellige Betreuungsangebot "4 Pfoten für Sie" weitere Unterstützung.

Der Hundebesuchsdienst ist ein Angebot zur Entlastung und Ergänzung der häuslichen Betreuung von Menschen mit Demenz. Die Momente des Hundebesuchs bieten Abwechslung vom Alltag, aktivieren die Sinne und rufen Erinnerungen wach. Gleichzeitig erfahren Angehörige zeitliche Entlastung für eigene Aktivitäten.

Im Rahmen einer 40-stündigen Qualifizierungsmaßnahme in Theorie und Praxis wurden 14 Hundehalter/innen aus dem Kreisgebiet zusammen mit ihren Hunden auf die gemeinsamen Besuche bei Menschen mit Demenz vorbereitet. Nach dem erfolgreichen Abschluss der Qualifizierungsmaßnahmen warten die Hundebesuchsteams nun ungeduldig auf ihre Einsätze.

Sie möchten Besuch von Hunden erhalten?

Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen, die diesen besonderen Besuchsdienst in Anspruch nehmen möchten, können sich bei den Projektverantwortlichen melden. Die Kosten des Besuchsdienstes in Höhe von 20 Euro pro Besuch werden von der Pflegekasse erstattet.

Anfragen werden entgegengenommen von:

Änne Türke, Projektleitung "4 Pfoten für Sie"
Alexianer Köln GmbH 
Tel: 02203/3691-11174 
E-Mail: a.tuerke@alexianer-koeln.de

Karin Huck
Rhein-Erft-Kreis
Tel: 02271/83-2564
E-Mail: karin.huck@rhein-erft-kreis.de