Fahrzeugverkauf anzeigen

Betrifft den Eigentümerwechsel von Fahrzeugen, die bereits im Rhein-Erft-Kreis zugelassen sind.

Der Verkauf eines Fahrzeuges ist der Zulassungsbehörde mitzuteilen. Ein persönliches Erscheinen ist hierbei nicht erforderlich.

Benötigte Unterlagen: 
  • Kopie Kaufvertrag oder Veräußerungsanzeige
FAQs: 

Ist mein Fahrzeug dadurch abgemeldet?

Nein, jedoch wird die Abmeldung oder Ummeldung des Fahrzeuges durch die Behörde überwacht.

Muss ich weiter Kfz-Steuer bezahlen?

Ja, die KFZ-Steuer entfällt erst bei der Ab- bzw. Ummeldung des Fahrzeugs.

Auf welchem Wege können Veräußerungsanzeigen eingereicht werden?

  1. persönlich (Abgabe in den Zulassungsstellen Bergheim oder Hürth)
  2. per Briefpost
  3. per Fax
  4. per eMail: zulassung [at] rhein-erft-kreis.de
Rechtliche Grundlagen: 
  • §13 Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV)
Fristen, zeitlicher Ablauf: 

Bei Erwerb eines zugelassenen Fahrzeuges ist die Verkaufsanzeige unverzüglich erforderlich.